Studienwechsel, gibt es Probleme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde Kontakt zu den Studiengangsbetreuern aus deinem neuen Wunschstudiengang aufnehmen. Tipp aus der Praxis: Belege im 3ten Semester jetzt dann die Kurse, die auch in deinem neuen Studiengang angerechnet werden können.

Oft sind das Wahlfächer oder Basisfächer - somit kann es gut sein das ein Teil des Semester schon für das neue Studium einzahlt.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man machen. Du bewirbst dich ja hinterher wieder mit deinem Abi auf einen neuen Studiengang. Je nachdem was du studieren möchtest kannst du dir bereits bestandene Fächer anrechnen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?