Studienplatzvergabe über wartesemester.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast Du wohl alles nur denkbar gröblichst missverstanden. Weder Abitur-Durchschnittsnote noch Wartezeiten sind irgendwo vorgegebene, zu erfüllende Auswahlkriterien. Die Auswahlgrenzen nach Durchschnittsnote und Wartezeit ergeben sich für jedes konkrete Studienangbot (mit einigen Einschränkung bei den Sonderfällen Medizin und Pharmazie) an der jeweiligen örtlichen Hochschule als zeitlich aktuelles Auszählergebnis auf den beiden Ranglisten der aktuellen örtlichen Bewerber als schlichtes Ergebnis des örtlichen Wettbewerbs. Ob Du also gerade dort zur gegeben Zeit irgendwo irgendwann im Wettbewerb bei Note oder Wartezeit die Nase vorne hast, kann Dir im Vorhinein nur der Kaffeesatzleser erzählen. Auswahlgrenzen aus der Vergangenheit sind üblicherweise auf den Websites der Hochschulen veröffentlicht zur äußerst wagen Orientierungshife.

Lance88 08.01.2013, 10:11

Erstmal danke für die antwort, aber weiter geholfen hast du mir leider nicht. mir ist alles bewusst was du mir geschrieben hast, mir geht es nur darum ob ich einen studienplatz an einer Uni bekomme oder an mehreren - FALLS ich die vorraussetzungen erfülle. das diese sich jedes jahr ändern ist mir klar.

es geht mir auch um die zentrale bewerbung bei hochschulstart.de (früher zvs.de) also nicht um die bewerbung bei den hochschulen direkt. speziell geht es um medizin.

trotzdem danke :)

0

Ich weiß zwar nicht wie das bei den Wartesemestern ist, aber bei meinem Studium hab ich mich bei vielen Unis beworben und dann teils Absagen, teils Zusagen bekommen. Also ich würde mich bei denen bewerben, wo du hinwillst und wenn mehrere Zusagen, die deiner Meinung nach beste raussuchen und dich dort einschreiben, und den anderen Unis eine Mail schreiben, dass du das Studium nicht an ihrer Uni antreten wirst. (Absagen kannst du immernoch, aber wenn du keine Zusage bekommst von der einen Uni, dann stehst du ohne Studienplatz da.) So haben ich und alle aus meinem Abijahrgang es jedenfalls gemacht.

Lance88 08.01.2013, 10:15

auch danke für die antwort :)

ich will mich über hochschulstart.de bewerben und nicht an den unis einzeln. dort wird zentral über die studienplatzvergabe von medizin entschieden. für medizin kann man sich also garnicht direkt für das 1. Semester bewerben. darum möchte ich genau wissen wie die vergabe läuft.

lg

0

Was möchtest Du wissen?