Studiengangswechsel nach dem 2 Semesterferien, wie ist das mit den nachweisen für das Bafög ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

wenn du dich im 2. Semester nicht mehr für Klausuren angemeldet hast (also für keine!) bzw. auch bei keiner aufgetaucht bist, dann kann man dir schon vorwerfen, dass bereits bei Anmeldefrist der Klausuren klar war, dass du nicht zielgerichtet studieren wolltest und das Studium nicht beenden wolltest.

Dann kann (und wird meist auch) das bezahlte Bafög seit Fristende Klausuranmeldungen sofort und zu 100% zurückgefordert werden.

Gerade wenn du nochmals Bafög für ein neues Fach beantragst, wird man das prüfen. Da es leider auch genug gibt, die ein Alibistudium betreiben weil ein Wechsel bis zum 2. Semester einfach ist, ist das eben die Methode solche Menschen auszufiltern.

Was möchtest Du wissen?