Studiengang Umweltingenieurwesen - wie viele Bewerber werden ca. zugelassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da nimmst du dir aber nen richtig harten Brocken: Da wirst du dich ordentlich strecken müssen, um durch alle Mathematikmodule durchzukommen. Hast du dir den schon mal den Modulplan, Studienordnung und die Prüfungsordnung angeschaut, was du belegen musst und wie groß der Matheanteil ist. Das sollte jetzt deine absolute Priorität haben.

Die Zahl der zugelassenen Bewerber erfährst du entweder auf der Website, in der Fakultät oder sie wird nicht veröffentlicht, da sich die zugelassene Anzahl erst rückwirkend ergibt und wenig Schlüsse in die Zukunft zulässt.

Du hast in den ersten beiden Semestern vier Vorlesungen mit Übungen zu je 8 ECTS in technischer und höherer Mathematik. Lerne am besten schon mal vor!

Die Bewerbungsfrist endet am kommenden Montag, 15.7. http://www.umwelt.bv.tum.de/media/FPSO-BA-UWI-FINAL-29-7-08-1.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garratt
12.07.2013, 14:10

Danke für die Antwort. Bin direkt zugelassen worden. Ich weiß, dass das schwierig wird mit Mathe und so, aber da ich den Studiengang sehr interessant finde, werde ich es probieren. Wenn ich nicht so faul bin, wie während meiner Schulzeit, könnte ich es schon schaffen denke ich...

0

Mit 3 in Mathe und Physik wird das schwer. Selbst wenn du da rein kommst, wie willst du das Studium schaffen? Gibt es keine Alternative?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?