Studiengang ohne leistung behalten?

1 Antwort

Bafög ist Kredit den gibt es nur einmal den brauchst du für das nächste Studium, geh arbeiten schaff dir ein Polster an denn 1 Semester wirst du ohne Bafög machen müssen..

Bin ich für das folgende Semester noch Bafög berechtigt?

Hallo,

ich wechsel zum kommenden Semester mein Studienfach, welches ich ein Semester lang studiert habe. Da ich, wäre ich in diesem Fach geblieben, kommendes Semester das Bafög weiter bekommen hätte, habe ich vergessen den Fachwechsel beim Bafögamt zu beantragen. Dies ist mir heute (ein paar Tage vor Beginn des Semesters) aufgefallen.

Nun habe ich gelesen, dass man den Antrag sofort stellen muss, sobald man sich sicher ist, dass man wechseln wird. Habe ich mich also viel zu spät darum gekümmert? Die Prüfungen habe ich allerdings mitgeschrieben, auch wenn ich schon seit etwa Januar/ Februar für das neue Fach eingeschrieben bin.

Und welchen Antrag stelle ich da genau? Leider werde ich aus dem Internet gerade nicht schlau. Da es sich um einen Wechsel nach dem ersten Semester handelt, muss ich ja keinen Grund angeben oder? Aber was dann?

Kann es passieren, dass ich, da ich das erst so kurzfristig beantrage und den Wechsel jetzt erst melde, gar nicht mehr unterstützt werde oder dass ich ab Januar das Bafög komplett zurück zahlen muss?

Liebe Grüße

und danke, für die Antworten!

...zur Frage

Muss man Leistungsnachweise bei einem Studiengangwechsel erbringenu nd erhält man weiter BAföG?

Hallo,

ich bin gerade im 3. Semester Jura und habe vor, mich noch in diesem Semester zu exmatrikulieren, weil ich den Studiengang wechseln möchte. Solange ich das noch IM 3. Semester tue, ist das alles noch völlig in Ordnung und ich bekomme für den neuen Studiengang ab Oktober wieder BAföG, oder?

Jetzt habe ich gestern von einer Bekannten gehört, dass man nach einem Studienwechsel im neuen Studiengang ständig Leistungsnachweise erbringen muss, meistens schon im ersten oder zweiten Semester. Stimmt das?? War ein bisschen geschockt.

Habe das eben gegoogelt und dann auch noch gelesen, dass man für den alten Studiengang noch Leistungsnachweise vorzeigen muss. Die habe ich nur bis zum zweiten Semester.

Wie ist das alles?

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf Wohngeld wenn ich ein Student bin und kein Bafög mehr bekomme?

Ich bin ein Student im 4.Semester. Um Bafög auch im 5.Semester zu erhalten braucht man einen Leistungsnachweis von 105 Punkten, denn ich nicht erreichen werde/kann , da ich vor habe 1 Jahr länger studieren muss/wollte. Das heißt 5, 6, 7 und 8 Semester würde ich kein Geld bekommen (habe ich bereits beim Amt nachgefragt). Erst ab Master würde ich wieder Bafög bekommen. Weiß jemand was ich anstelle von Bafög bekommen und beantragen kann um diese 2 Jahre Geld zu erhalten? Da ich nicht wirklich Zeit für ein Job habe in meinem Biochemie Studium, trotz 2 zusätzlichen Semestern.

MfG

...zur Frage

Wann Bafög Bankdarlehen möglich?

Sagen wir, ich habe anfangs in einem Studiengang studiert (von Anfang an Bafög gekriegt) und nach 3 Semestern das Fach gewechselt.

Im neuen Studiengang habe ich lange, zu lange, studiert und den leistungsnachweis nicht geschafft, sodass ich irgendwann wegen fehlendem Leistungsnachweis kein Bafög mehr bekam.

Nun habe ich, trotz der langen zeit im 2. Studiengang, in einen 3. Studiengang gewechselt, wo ich mich nun im 1. Semester befinde.

Wäre es nun denkbar Bafög als bankdarlehen zu bekommen?

Denn ich habe dazu gelesen:

  1. Wen fördert das BAföG-Bankdarlehen?
  • Studierende oder Auszubildende an einer Höheren Fachschule, Akademie oder Hochschule
  • nach Ablauf der Regelstudienzeit
  • wenn Du keinen Bafög-Anspruch mehr hast oder noch nie hattest
  • Absolventen des zweiten Bildungsweges
  • Berufstätige, die wegen ihrer beruflichen Qualifikationen an einer Hochschule studieren, aber keine formelle Hochschulzugangsberechtigung haben
  • für über 30-Jähre, die ihre Ausbildung aus persönlichen/ familiären Gründen nicht früher beginnen konnten
  1. Was fördert das BAföG-Bankdarlehen?
  • verlängertes Studium aufgrund von einem Fachrichtungswechsel oder Ausbildungsabbruch
  • Studienabschluss
  • eine weitere Ausbildung

Nunja, Regelstudienzeit im 2. Studiengang hatte ich ja deutlich überschritten.

Bafög-Anspruch (also als 50/50 Zuschuss) habe ich auch nicht mehr (ist auch recht deutlich daran dass ich Wohngeld genehmigt bekommen habe und auch bisher bekomme)

"verlängertes Studium aufgrund von einem Fachrichtungswechsel"

Naja, 10+Hochschulsemester würde ich schon , bedingt durch die 2 Fachrichtungswechsel, als verlängertes Studium deuten.

Auch unter

http://www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/foerderungsarten.html#bafoeg-bankdarlehen-8211-zinskonditionen-ab-01102016

lese ich zu den Konditionen dort nur:

Anspruchsberechtigung

Ausbildungsförderung in Form des verzinslichen Bankdarlehens erhalten Auszubildende an höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen gemäß § 17 Abs. 3 BAföG

  • für eine einzige weitere Ausbildung, die eine Hochschulausbildung insoweit ergänzt, als dies für die Aufnahme des angestrebten Berufs rechtlich notwendig ist
  • für eine einzige weitere Ausbildung, wenn die besonderen Umstände des Einzelfalles, namentlich das angestrebte Ausbildungsziel, dies erfordern
  • für die durch einen Fachrichtungswechsel verlängerte Studiendauer (gilt nicht für den erstmaligen Fachrichtungswechsel aus wichtigem Grund)
  • in den Fällen der Hilfe zum Studienabschluss

Punkt 3 träfe ja dann auf mich zu.

Und nur nochmal zur Aufklärung, da die Fragen ja doch wieder kommen:

Studiengang 1: bafög gekriegt, nach 3 Semestern gewechselt

Studeingang 2: weiter bafög gekriegt, irgendwann an Leistungsnachweis gescheitert, danasch kfw kredit und so genutzt

nach rund 9 semestern wechsel in studiengang 3

Wie schätzt ihr die Aussichten auf Bafög Bankdarlehen ein?

Und warum konkret denkt ihr dass es mir zustehen müsste oder auch nicht?

...zur Frage

Muss man Bafög bei einer exmatrikulation zurückzahlen?

Wenn man ein Semester lang studiert hat und für jenes Semester bafög bekommt, sich dann aber gegen Ende des Semesters exmatrikuliert, um nach einem Jahr was anderes zu studieren. muss man dann das Geld was man in den 6 monaten bekommen hat, als man noch an der Uni eingeschrieben war, wieder an das Bafög amt zurückzahlen?

...zur Frage

Bafög nach Studiumabbruch ohne BAFÖG?

Hallo,


ich habe 3 Semester Wirtschaftsingenieurwesen studiert und zu beginn des 4. Semester das Studium abgebrochen. Bei diesem Studium habe ich kein bafög bezogen oder beantragt gehabt.


Wenn ich jetzt angenommen einen anderen Studiengang anfangen würde zu studieren, und dabei elternunabhäniges bafög beantrage, hat dann das erste Studium einen Einfluss darauf?


vielen dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?