Studiengang ohne Fachhochschulreife?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von schulischer Seite her sehe ich momentan keine Möglichkeit, da du eben wenigstens die Fachhochschulreife für ein Studium benötigst.

In allen Bundesländern gibt es aber die Möglichkeit, nach einer zwei- oer dreijährigen Ausbildung und zwei oder drei Jahren Berufserfahrung in diesem Beruf (kommt aufs Bundesland an), für ein Studium im Fachbereich der Ausbildung zugelassen zu werden.

Am besten informierst du dich mal an einer für dich interessanten Hochschule konkret über deine Möglickeiten.

Und nimm's mir nicht übel, dass ich das noch anmerke: Bitte überleg nochmal, ob "die können sich f1cken" zum normalen Umgangston gehört. Damit hinterlässt du alles andere als einen guten Eindruck, egal wie verständlich dein Ärger über das knappe Ergebnis ist.

Manche Bundesländer lassen auch studieren, wenn man eine Ausbildung und Berufserfahrung hat. In BaWü reichen dafür 3 Jahre. In Niedersachsen sind es meiner Meinung nach fünf - bin mir aber alles andere als sicher. Und dir fehlt das ja ohnehin - oder?

Du solltest bei der Hochschule anrufen oder mal in das Schul-/Bildungsgesetz deines Bundeslandes gucken.

Ich denke, es könnte brenzlig werden. Auch wenn die Hochschule wollte, es gibt ja Gesetze für sowas.

Für ein Studium muss die FHR her. Die kann man auf unterschiedliche Weise erlangen, aber nach der Ausbildung wäre die FOS/BOS jetzt erforderlich gewesen, um den theoretischen Teil zu erlangen.

Gruß S.

blazzze 07.07.2017, 20:38

Also ich weiß nicht wie das in BW so aussieht ^^ aber das ich die Ausbildung gemacht hab zählt ja nicht als Berufserfahrung oder?...

Wieder mal super Beratung von Lehrern und Sozialpädagogen^^

Das heißt für mich 10h/woche ein weiteres Jahr in die Schule gehen?

0
Sirius66 07.07.2017, 20:40
@blazzze

Du bist also aus BaWü? Ich kenne ja nicht deinen ganzen LL. Du musst auf dem Bildungsserver gucken.

Und nein - als Berufserfahrung gilt das nicht.

Gruß S.

1

Du hast keine Form von Abitur, also auch keine Hochschulzugangsberechtigung.

Es gibt so Sonderfälle, in denen man über die Berufserfahrung an ein Studium kommt, aber dazu braucht's schon mehr als nur eine Ausbildung.

Was möchtest Du wissen?