Studiengang Int. management das gleiche wie Business Administration?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beide sind anwendungsbezogene betriebswirtschaftliche Studiengänge. Business Administratrion wird häufig (vielleicht sogar meistens) nur als Masterstudiengang angeboten, da damit schon ausgebildete Betriebswirte fit gemacht werden sollen für Managementpositionen in Betrieben mit internationalem Bezug. International Management wird in der Regel als Bachelorstudiengang angeboten. Es handelt sich dabei um ein Betriebswirtschaftsstudium, in welchem neben den üblichen (etwas reduzierten) betriebswirtschaftlichen Basisfächern zwei Fremdsprachen sowie Fächer wie internationales Wirtschaftsrecht usw. angeboten werden. Außerdem ist ein Auslandssemester vorgesehen. Die Begriffe "international" und Management" werden von Hochschulen oft zu Marketingzwecken verwandt. Es ist wichtig, genau zu überprüfen, was inhaltlich konkret angeboten wird und dies mit dem inhaltlichen Angebot anderer Hochshculen zu vergleichen. Außerdem kann es nicht schaden, mal bei der örtlichen Arbeitsagentur nachzufragen, wie diese Absolventen denn auf dem Arbeitsmarkt unterkommen.

International Management hat in der Regel einen größeren internationalen Bezug: Fremdsprachenkenntnisse spielen eine größere Rolle, interkulturelle Kompetenzen werden stärker entwickelt, Unterschiede in den verschiedenen Rechtssystemen werden beleuchtet.

Was möchtest Du wissen?