Studiengang in Richtung Umwelt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ein gewisses Interesse für Landwirtschaft besteht, könnte ich Agrarwissenschaften empfehlen, das bieten die meisten Unis mit Schwerpunkt Umwelt an und ist dann in etwa eine Kombination aus Biologie und Geographie.

Mit "recht schnell eine gute Anstellung finden" wirst du bei den meisten Studiengängen Probleme haben.

Und "draußen mit anpacken" spricht eher für eine Ausbildung als für ein Studium.

Aber vielleicht vermittelt dir dieser Artikel ein bisschen was hilfreiches: http://www.zeit.de/studium/hochschule/2012-01/studiengaenge-umwelt

Solltest du noch weitere Fragen oder Fragen zum Geographie Studium haben, kannst du sie mir gerne stellen.

Zum Geographiestudium: Wie voll gepackt sieht denn da so ein Stundenplan aus? Ich habe mich schon mal erkundigt und überall steht, dass man ihn sich selbst zusammen stellen kann, aber trotzdem hab ich nicht wirklich eine Vorstellung wie der dann aussieht ;D

0

das ist von Uni zu Uni unterschiedlich. In den jeweiligen Modulplänen solltest du sehen, wie das Studium aufgebaut ist. Grundsätzlich gibt es aber stressigere Studiengänge ;)

0

Geologie!

Ist immer echt gefragt und du sitzt den ganzen Tag draußen und Klopfst Steine^^

Was möchtest Du wissen?