Studiengang, das nur 6 semester dauert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein ziemlich großer Teil der Bachelorstudiengänge dauert 6 Semester, weil ein Bachelorstudium eine Regelstudienzeit von 3-4 Jahren hat.

http://www.gesetze-im-internet.de/hrg/__19.html

Die Regelstudienzeit ist aber nicht zwangsläufig auch die Zeit, die du brauchst, um das Studium zu absolvieren. Einen Unterschied zwischen Studium und Ausbildung könntest du später aufm Gehaltszettel vorfinden. Zudem sucht man sein Studium nach seinen Interessen aus und nicht danach, wie lange es dauert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern sowieso mindestens 6 Semester (Bachelor mit zusätzlichem Praxissemester) mindestens 7 Semester. Die vorgegebene Regelstudienzeit ist aber nur eine Mindestdauer, insofern kann die Studiendauer auch je nach Anforderungen der Hochschule & Durchsetzungsvermögen der Studenten erheblich davon abweichen. 》Hauptsächlich kommen also so gut wie IMMER noch +2 Jahre darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also schaffen tut es so gut wie keiner in wirklich 6 Semestern!

Den das Niveau im Studium ist im Gegensatz zum (Abi/Fachabi) oder zu einer Ausbildung nämlich enorm schwieriger!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt so ziehmlich alles in Frage weil 6 Semester die Regelstudienzeit für einen Bachelor ist.

und es heißt: Studiengang, der...

Wer studieren will, sollte das auf die Reihe bekommen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melissa9696
12.11.2015, 14:12

Ja schon aber viele wollen auch, dass man 6 monate praktikum macht. Also extra nochn semester dafue

1

Zauberwort DHBW!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?