Studiengänge mit medizin, sport, ernährung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst z.B (vorrausgesetzt du hast den passenden Schnitt) Medezin studieren und dann Sportmedeziner werden.
Natürlich könntest du auch Sport auf Lehramt, Sportwissenschaften usw. studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sportwissenschaften, Medizin und dann Sportmedizin, Ausbildung Ernährungsberater oder halt was in die Richtung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Medizin. Sport hat schlechte Berufsaussichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?