Studienfahrt Florenz oder Rom?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz klar Rom, aber man fährt eben extrem lange im Bus. Florenz ist schön, Rom ist ein Weltstadt. Das wäre genauso wie Sevilla oder Barcelona.. Berlin oder München / Hamburg oder eben Paris vs. Marseille. Alle Städte sind eine Reise wert und lohnen sich in kultureller Hinsicht sowie Freizeit immer. Eine kurze Übersicht wie Rom ablaufen könnte, kannst du hier nachlesen:

http://jugendreisen-one.de/klassenfahrten-2016-und-studienfahrten-nach-rom.html

Viel Spaß in Italien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Städte sind sehr schön. Es kommt auf deine/eure Interessen an. 

Florenz ist die Renaissance-Stadt, während das Stadtbild von Rom hauptsächlich vom Barock und der Antike geprägt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie lange ihr unterwegs seid. Florenz ist klein und in wenigen Tagen abgearbeitet. Allerdings kommt man von Florenz schnell nach Pisa, Siena, San Gimignano, Livorno, Viareggio, Lucca... ecc.

Rom ist riesig und es gibt viel zu sehen; ist allerdings ein bisschen teurer, weiter weg und man läuft sich die Füße ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ANSW3R3R 07.12.2015, 12:53

Dankeschön, sind 5-6 tage weg also nicht so viel zeit leider :/

0

Ich war schon in beiden Städten und fand Rom um WELTEN schöner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War vor 30 Jahren in beiden Städten und kürzlich wieder. Bin von beiden enttäuscht. Hat sich alles zum Kommerz bzw. Touri-Rumgeschubbse entwickelt.

Palio in Siena ist Klasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
phtevenk 07.12.2015, 12:56

heisst der Bezirk auch siena? war vor ein paar jahren da aber dachte das ist nur die Stadt

0
phtevenk 07.12.2015, 19:50

stimmt

0

Bei 5 bis 6 Tagen - eindeutig Rom!
Da bekommst du auf jeden Fall so viel mit, dass du dann dein Leben lang immer wieder hinfahren willst :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andreasolar 07.12.2015, 21:36

Bei mir haben drei Tage gereicht. :-) (Aber ich habe Freunde, die Florenz lieber mögen, deshalb habe ich so sachlich geantwortet.)

2

Ganz klar Rom!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?