Studienfächer ohne NC

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Empfehlenswert sind Unis und FHs, die in Ostdeutschland und bzw. oder in Kleinstädten/ ländlichen Gebieten gelegen sind. In Berlin z.B. gibt es, soweit ich weiß, kein Studienfach ohne NC. An der Uni Erfurt hingegen einige. Darüber hinaus hat man im Sommersemester eher Chancen auf niedrige bis keine NCs, allerdings bieten nur wenige Unis den Studienanfang im Sommersemester an, darunter die Unis in Bielefeld und Köln. Soziale Arbeit ist deutschlandweit sehr beliebt, daher könnte das schwer werden. Die Fächer unter Buchwesen und die letzten beiden könnten an manchen Hochschulen ohne NC sein. Bei darstellenden Künsten wird meist eine Aufnahmeprüfung verlangt.

Es gibt keine Studienbereiche ohne NC bzw. das ist nicht vom Studienbereich sondern von der Uni abhängig! Je nach Uni wird ja der NC festgelegt und es kann sein dass der an der einen Uni sau gut ist und an einer anderen Uni gibt es für das gleiche Fach garkeinen! Also einfach schlau machen und nachschauen!

Er wird nicht festgelegt, er wird ermittelt! Und zwar nach der Bewerbungsphase, denn der NC gibt an, mit welchem Schnitt/wie vielen Wartesemestern man in einem bestimmten Jahr sozusagen gerade noch einen Studienplatz bekommen hat. Das kann sich durch eine Veränderung der Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze und der Anzahl der Bewerber sowie derer Noten von Jahr zu Jahr auch mal stark unterscheiden!

0
@leira

Eben! Also wird er doch von der Uni festgelegt! Anhand ihrer Empirie!

0

Was möchtest Du wissen?