studienbeginn und obdachlos?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dir ist klar, dass das berliner studentenwerk immer wohnungen frei hält? habe eine woche vor umzug angerufen und hatte mein wg-zimmer.

versteh nicht, wie man nicht auf die elementarste idee kommen kann, die im zusammenhang mit studium besteht - eine studentenwohnung.

komischerweise ging da niemand ran. selbstverständlh habe ich auch diese option in erwägung gezogen. muss wohl mein persönliches pech sein.

0
@snakewithhat123

email und co, einfach alles probieren - es sind berliner, die sind eh langsam und nehmen alles nicht so genau. da ist immer ein zimmer frei, die halten für studenten im praktikumssemester immer etwas leer.

0

Welche Behörde soll dir denn eine Wohnung verschaffen?

Versuche es einfach über die Uni!

studienverwaltung meint zu mir, es läge nicht in ihrer verantwortung, den studierenden bei einer wohnungssuche zu helfen. ergo: nicht weitergebracht.

0

Dann studiere wo anders, wenn du es in zig Monaten nicht schaffst, dir ein Zimmer zu organisieren!

0
@turnmami

immatrikulationsbescheid gestern per post erhalten. zulassungsbescheid vor ca. 2 wochen. aber gut. wenn ich wirklich so blöd sein sollte mir das zu organisieren dann sollte ich vielleicht hier bleiben.

0
@snakewithhat123

Ich durfte damals innerhalb von 3 Wochen in München zum Studium "antreten" und habe es geschafft. Du hast doch noch ein paar Monate. Klemm dich dahinter, fahr mal ein paar Tage hin und mache das klar. Das kannst du!!

0
@snakewithhat123

Ach Sommersemester. Das hab ich überlesen. 

Dann fahr - wenn du Zeit hast- nach Berlin und versuche das vor Ort zu klären. Du hast immer bessere Chancen, wenn du dort bist.

0

Was möchtest Du wissen?