"Studentische Hilfskraft" - Minijob

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jobs als Studentische Hilfskräfte sind von Sozialabgaben befreit. Diese Jobs gibt es allerdings NUR an den Hochschulen und an darf durchschnittlich keine 20 Std. pro Woche Arbeiten. Außnahmen sind nur 2 mal im Jahr erlaubt. Verdienst spielt keine Rolle. Selbstverständlich sind diese Jobs den studierenden vorbehalten!

DH. Sehr gute Antwort.

0

Das ist nicht zwingend, sondern eine Wunschvorstellung vom Auftraggeber aus dem Wissen heraus, dass Studenten vom Alter und der Zeit für seinen Job gut geeignet sind.

Hier gibt es eine Bewerberhotline, bei der Du konkret nachfragen kannst, ob und für welche Jobs Du in Frage kämst: http://www.Studenten-Vermittlung24.de

Was möchtest Du wissen?