Studentenfreundliche oder sehr günstige Wohnungsgesellschaften Berlin?

3 Antworten

Bei Becker und Kries wohne ich selber und ich weiss das die auch an Studenten vermieten,aber der Wohnungsmarkt in Berlin ist leergefegt,besonders für Studenten gibt es keine Wohnungen mehr,und für 400 Euro warm wird das auch nichts werden

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2017/10/wohnungssuche-studenten-berlin-studierendenwerk.html

https://www.beckerundkries.de/

https://www.degewo.de/

http://www.harry-gerlach.de/

Ich gebe die Deutsche Wohnen einmal mit an,aber es gibt mit denen imnmer wieder Probleme in Berlin

https://www.deutsche-wohnen.com/app/suche.php?search&new_search=new_search&search_ort[]=Merseburg&search_ort[]=Merseburg-Merseburg&search_objektArt=Wohnung&search_bundesland=6&search_objektNummer=&type=0

http://www.tagesspiegel.de/berlin/aerger-mit-der-deutsche-wohnen-passen-sie-auf-es-riecht/20129956.html

http://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/wohnst-du-noch-oder-klagst-du-schon

Fang mal bei immoscout 24 an. Da tummeln sich die Berliner Wohnungsgesellschaften im Bereich Vermieten von 1-R-Wohnungen.

aber nicht für 400€ warm ;)

0
@XC600

Ich habe nachgeschaut > 31 Angebote einschließlich WG-Zimmer bis 400€ warm aktuell.

Ignorant??

0

GEWOBAG, DeGeWo, Stadt und Land, HOWOGE,...

Was möchtest Du wissen?