studenten job

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über einen Vollzeitjob wirst du auch krankenversichert sein. Wenn dein Arbeitgeber damit kein Problem hat, kannst du natürlich nebenbei auch ein Gewerbe anmelden. Ohne Zustimmung des Arbeitgebers kann eine ungenehmigte Nebenbeschäftigung aber ein Kündigungsgrund sein.

Die Lohnsteuerkarte bekommst du da, wo du gemeldet bist. Den Gewerbeschein dort, von wo aus du dein Gewerbe ausüben willst (wahrscheinlich auch die wohnanschrift).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplett alles. Musst dich auch selber krankenversichern, da du nicht mehr als Student gilst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragemaedchen
14.06.2011, 09:37

Also Lohnsteuerkarte und Gewerbeschein zusammen geht? Und wieso gelte ich nicht als Student? Bin doch offiziell noch an einer Uni engrschrieben und beende dort erst im Sommer 2012 mein Studuim... aber danke schon mal für die Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?