Student in Teilzeit Anstellung - Regelung bei mehr als 20Stunden?

1 Antwort

Du hast den Sachverhalt im Wesentlichen richtig erfasst.

Wenn du als Student einen Job mit 30 Wochenstunden annimmst, bist du voll sozialversicherungspflichtig. Während du als Werkstudent nur in die Rentenversicherung einzahlen musst, kommen dann noch die Kranken-, die Pdflege- und die Arbeitslosenversicherung dazu. Zu den 9,35 % Arbeitnehmeranteil der Rentenversicherung kommen dann noch hinzu: KV 7,3 % + Zusatzbeitrag je nach Kasse 0,9 bis 1,5 %, AV 1,5 % und PV 2,6 % für Kinderlose.

Am Steuerabzug ändert das nichts, da du auch als Werkstudent nach deinen normalen Lohnsteuermerkmalen besteuert wirst (vermutlich Steuerklasse 1), du gerätst allenfalls ein wenig in die Steuerprogression.

Die Pflichtversicherung in der Krankenversicherung kann dazu führen, dass du dich nicht mehr studentisch versichern musst.

Einen Brutto-Netto-Rechner findest du da:

https://www.billiger-krankenversichert.de/service-gehaltsrechner-brutto-netto.html

Als Student kurzfristig mehr als 20h die Woche arbeiten?

Hallo zusammen, Als Student darf man in der Vorlesungszeit ja nur 20h die Woche arbeiten, in den Semesterferien allerdings unbegrenzt. Die Semesterferien beginnen ja schon in 2 Wochen, allerdings habe ich bereits für nächste Woche die Möglichkeit, einen Job zu bekommen, womit ich definitiv über die 20h die Woche käme. Darf ich für die 2 Wochen über die 20 Stunden kommen, oder sollte ich wirklich erst ab den Semesterferien die 20h überschreiten? Einen Verlust des Studentenstatus möchte ich natürlich nicht.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen,

LG

...zur Frage

Sollte sich ein Freund an den Kosten beteiligen?

Hallo, mein Freund übernachtet jedes We von freitag bis sonntag bei mir. Jetzt sind kommende Woche Ferien, wo er von kommenden freitag bis nächsten freitag, also 1 Woche bei mir übernachten will. Ich sagte zu ihm das ich dann arbeiten muss usw und er dann halt alleine in meiner Wohnung ist. Dann sagte ich ihm das wenn wir dann zb einkaufen er die Hälfte der Rechnung bezahlen soll, da er ja auch mitisst. Wie findet ihr das? Seine Antwort darauf war: kann ich machen. Habe das Gefühl ihm is das nich so ganz recht. Im Übrigen muss ich mir bald die Pille wieder holen die 40€ kostet wo er auch die Hälfte bezahlen soll.

Wenn jemand bei mir duscht, trinkt, isst dann finde ich, sollte derjenige, (eigentlich von sich aus) sagen: Komm ich bezahl mal. Er hat die letzten beide Male 2 Wasserflaschen und einmal einen 6er Wasserflaschenkasten mitgebracht bzw wir eingekauft. Es ist schon unhöflich wenn jemand nich von sich aus sagt: Komm ich übernehme mal. oder? Gut, er macht sein Abi und hat nur ein 400€ Nebenjob und hat auch einige Abgaben (er lebt daheim), aber trotzdem. Was meint ihr dazu?

Danke!

...zur Frage

Wird die Arbeitszeit des Werkstudenten angepasst?

Ich fange nächste Woche Mittwoch meinen neuen Job als Werkstudentin an. Weiß jemand, ob ich dann in dieser Woche nur bis zu 10h arbeiten darf, da die erste Arbeitswoche nur eine Halbe ist, oder darf ich die vertraglich festgelegten 20h arbeiten? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Ich bin Auslänische Student und In Visum steht dass Arbeit nur am Ferien gestattet ist. Darf ich 30Stunden pro woche arbeiten.werde ich gestrafft?

...zur Frage

Als Student in einem Automobilunternehmen arbeiten... Wie bewerben?

Hallo zusammen. Ich bin nun im ersten Semester im Studium und würde nun gerne nebenbei arbeiten. Es gibt hier in der Stadt ein Autounternehmen (recht groß und teuere Autos). Zuvor kannte ich das Unternehmen nur aus dem Netz und habe da einen positiven Eindruck bekommen. Jedoch weiß ich nicht, ob man mich einstellen würde bzw was für eine Tätigkeit ich dort ausüben könnte außer in der Werkstatt. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob es richtig ist einfach mal hinzugehen und mal spontan zu fragen, bevor ich eine Bewerbung abgebe... Was würdet ihr vorschlagen bzw wie würdet ihr vorgehen?

Bedanke mich schonmal für Hilfreiche Antworten. ( Bitte keine Antworten wie: ´´Geh bei Mcdonalds arbeiten usw´´ Das wäre bei mir so oder so Plan B :) )

...zur Frage

Wie viele Werkstudenten-,Nebenjobs als Student darf man haben?

Guten Tag die Damen und Herren,

wieviele Jobs darf ich als Student eigentlich haben? Mal abgesehen von der Versteuerung. Ich weis, wenn ich gewisse Grenzen überschreite, muss ich Steuern zahlen und selbst versichert bin ich auch.

ABER

wenn ich z. B. schon 2 Jobs habe, einen Minijob und einen Job aus gemeinnütziger Arbeit. Wenn ich mich jetzt noch als Werkstudent bewerben möchte, muss ich dass dann angeben? Darf ich dann überhaupt noch als Werkstudent arbeiten wenn ich schon eine gewissen Summe verdiene? Und gibt es gewissen Grenzen, wieviele Jobs man eigentlich machen darf.

Grüße Snowfleck

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?