Student+ Hartz IV?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

: ) nein !!!!!-.- und wenn dann bist du ein sozialschmarotzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn Du Schüler bist, bekommst Du in der Regel kein ALG2 . Bis Ende der Erstausbildung müssen dich deine Eltern finanzieren, solange Du unter 25+ bist.

Wenn die ARGE dir das Studium finanziert, ist das was anderes.

Aber eventuell hast au ein Recht auf BAB oder BAFÖG.

Als Student sollte man aber auch Beratung über die Uni bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Student steht dem Arbeitsmarkt ja nicht uneingeschränkt zur Verfügung. Das schließt dann AlG 1 und 2 aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist man als Azubi der Student arbeitslos? Oder erfüllst du als Student das Klischee des Ausschlafens bis 5 Uhr abends und ansonsten ab und zu mal auf der Uni vorbei schauen und sehen, was es neues gibt?

Zudem, um Anspruch auf Arbeitslosengeld zu haben, muss man dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, das tut man als student und Azubi nicht. Deswegen gibt es Bafoeg oder BAB, aber kein Alg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Man bekommt aber andere staatliche Unterstützungen, wenn man sie benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Azubi hast Du Deine monatliche Vergütung. Warum solltest Du da Arbeitslosengeld oder HartzIV beziehen.

Als Student kannst Du Bafög beantragen, und falls das nicht ausreicht, wirst Du wohl jobben gehen müssen. Wie soviele andere Studenten auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man ist nicht im eigentlichen Sinne arbeitslos (wie das Wort im Sozialrecht gemeint ist), denn man steht dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein schüler ist auch arbeitslos - bekommt er ALG ?

eine ausbildung ersetzt nun mal die arbeitslosigkeit.  scherzbold!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?