Student Bafögbezieher zu Unrecht, dann Umwandlung Status in ALG II bei rückwirkender Bewilligung, sollte ich mich rückwirkend früher exmatrikulieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

also genau Bafög gibt es nur bis zum Monat, in dem die letzte Prüfungsleistung abgelegt wurde.

Beim Hiwi-Job müsstest du schauen, ob da die Abgabe gilt (gilt zB beim Werkstudentenvertrag) oder eben solange du immatrikuliert bist.

Wie willst du denn deine Exmatrikulation zurückdatieren? Du musst so oder so eingeschriebener Student sein, um eine Prüfungsleistung angerechnet zu bekommen. Da du im September exmatrikuliert wurdest, gehe ich davon aus, dass du die Note auch erst im September bekommen, oder?

Du musst ja jetzt August und September zurückzahlen. September bekommst du ALG II, also bleibt nur der August. Das können ja maximal 600€ sein. Das solltest du in Raten zurückzahlen (Ratenzahlung lässt Bafögamt auf Antrag zu).

Ansonsten kannst du auch zum ASTA oder andere Beratungsstellen vor Ort gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?