Student, 2 Jobs, Lohnsteuerkarte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Job, bei dem du mehr verdienst, über die Lohnsteuerkarte laufen lassen. Bei Jobs über 400 Euro brauchst du eine LStKarte, bräuchtest also eine zweite (Steuerklasse 6). Da zahlst du ziemlich viele Steuern, die du aber im Rahmen der Einkommenssteuererklärung zurückbekommst. Wenn du den security - Job zum Minijob machst, denke ich, dass du die Einnahmen daraus am Ende sowieso mitversteuern musst. Anell

Als Student dürfte man auch über 400 Euro pro Monat verdienen, das Problem ist eben dass sich die Familienkasse ab 400 Euro meldet und man sich selbst Versichern muss.. kostet für nen Studenten dann ca 55 euro pro Monat. Deswegen würde ich trotz 2 Jobs darauf achten dass ich nicht über 400 Euro komme.. und unter 400 Euro wird nichts versteuert.. soweit ich weiß.. :)

0
@Vicinzu

Nicht die Familienkasse (Kindergeld) sondern die Krankenkasse.

Wenn man insgesamt nicht über 400€ kommt, geht auch beides als Minijob.

0

Was möchtest Du wissen?