Student + Hartz 4 Empfänger, Einkommen, Freibetrag

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Student ist man generell von ALG - 2 Leistungen ausgeschlossen,es gibt Härtefallregelungen die du im § 27,Abs.4 Sozialgesetzbuch ( SGB ll ) nachlesen kannst !!! Darin steht unter anderem,wenn ein Student bedürftig ist,kann das Jobcenter ALG - 2 auf Darlehnsbasis gewähren.

Kathilein27 04.06.2013, 13:10

Ich selbst bin doch nicht bedürftig, aber da wir verheiratet sind, sind wir trotzdem ein BG! Und ich möchte kein Darlehen, sondern wissen, ob mein Einkommen mit dem Freibetrag wie das eines ALG2 Empfängers behandelt wird :)

0
isomatte 04.06.2013, 16:56
@Kathilein27

Das glaube ich nicht,denn dafür müsstest Du erst einmal einen generellen Anspruch auf ALG - 2 haben und den hast Du ja nicht,es sei denn,eine Ausnahme aus § 27 , Abs. 4 Sozialgesetzbuch ( SGB ll ) trifft auf Dich zu !!! Aber ich würde es trotzdem einmal probieren.Wird es denn jetzt schon auf den Bedarf des Mannes angerechnet? Du hast ja 800 € Brutto,darauf hättest Du im Falle dessen,einen Freibetrag von 240 €. Du bekommst 750 € Netto - 240 € Freibetrag = 510 € anrechenbares Einkommen.Dir stünden zu : 345 € Regelsatz + 50 % der Unterkunft und Heizungskosten,blieben von den 510 € - 345 € Regelsatz noch 165 € übrig für Deine 50 % .

0

frag doch einfach nochmal beim arbeitsamt nach

Kathilein27 04.06.2013, 12:59

Laut Rechner würde für ALG 2 Empfänger in Berlin das rauskommen:

Bruttoeinkommen (mind. 100,01 Euro) 800,00 Euro Grundfreibetrag (GFB) 100,00 Euro 1. Freibetrag 140,00 Euro 2. Freibetrag 0,00 Euro Nettoeinkommen 750,00 Euro Summe der Freibeträge 240,00 Euro Pauschbetrag für private Versicherungen, die nach Grund und Höhe angemessen sind 30,00 Euro

Irgendwie bekam ich halt jetzt schon verschiedene Antworten und hatte gehofft, dass jmd es hier eventuell genau oder aus eigener Erfahrung weiß.

0

Was möchtest Du wissen?