Stubenreine Katze pinkelt überall hin?

6 Antworten

Habt ihr vllt in der Wohnung irgendwas geändert was der Katze stören könnte? Gab es Familienzuwachs? Ist sie Freigänger oder Wohnungskatze?

Es gibt so viele Möglichkeiten wieso sie es tut.

Es könnte aber auch ein Medizinisches Problem sein. Würde euch raten da es schon seid 1 Jahr ist die Katze mal beim Tierarzt vorzustellen

in unserem Haus hat sich nichts verändert, nichts umgestellt und auch kein neues Familienmitglied. Sie ist eine Hauskatze

0

Wendet euch bitte zerst an euren Tierarzt und laß die organische Seite abklären. Katzen die unrein werden, nachdem sie jahrelang stubenrein waren, haben meist Blasen- oder Nierenprobleme. Sie verbinden dann das Klo mit Schmerzen, die das Wasserlassen veruracht und meiden es.

Bitte wende dich an deinen Tierarzt.

Was fütterst du?

Ja wir werden demnächst einen Tierarzt aufsuchen, danke!:) Wir geben ihr seit Jahren schon immer das gleiche Futter, Nassfutter in Gelee.:) Trinken will sie nichts, außer hin und wieder die Milch aus der Müslischüssel

0
@Reckless345

Wenn sie Nassfutter bekommt, muß sie nicht zwangsläufig trinken. Ja, bitte stellt sie einem TA vor.

2

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es am Alter liegt. Ich kenne jemanden der hat ein Hund der ziemlich alt ist ungefähr 13. Er pinkelt auch in die Wohnung und auch sein großes Geschäft macht er manchmal   rein, vor allem wenn er alleine ist. Ich würde vielleicht zum Tierarzt gehen und mich beraten lassen, es könnte auch sein das deine Katze eine schwache Blase oder sowas bekommen hat.

Ich hoffe ich konnte einwenig helfen.

Ein hund mit 13 ist ein Greis, eine Katze mit 11 Jahren nicht. Das ist nicht vergleichbar.

2

Was möchtest Du wissen?