Strumpfhosen für Männer

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ich finde auch dass Männer Strumpfhosen tragen "dürfen". Die Frage ist doch WO es angemessen ist und wo nicht. Ich kann ja auch nicht im Bikini in ein Geschäfts-Meeting gehen. Da würde dann aber auch keiner fragen ob ich einen Bikini tragen darf oder nicht. Wenn ein Mann beim Skifahren eine Strumpfhose trägt, interessiert das überhaupt niemanden. Ich finde wenn ein Mann im Winter eine normale Nylonstrumpfhose unter seiner Jeans trägt ist das ganz ok, warum soll er frieren? Was ich bloss nicht verstehe: warum wollt ihr unbedingt alle Strumpfhosen tragen? Ich finde halterlose Strümpfe viel praktischer. Und auch viel erotischer, aber das ist ein anderes Thema.

Ja - warum sollten Männer genau wie Jungen keine Strumpfhosen tragen dürfen. Es ist ein Bekleidungsstück, was Mann wie Frau, Junge wie Mädchen anziehen können und dürfen = jeder soll das drunter anziehen, was man möchte. In unserer Familie ziehen alle - Mutter, Vater, Tochter und Söhne Strickstrumpfhosen  an. Die Söhne ziehen die Strummpfhosen bei entsprechenden Temperaturen unter der langen Hose an, aber auch Leggings. Sie tragen Strumpfhosen freiwillig und gerne  -  auch beim Fußball spielen unter der Sorts, auch mal zur Trachten-Kniebundhose, beim Karneval oder zur dreiviertel Hose .Strumpfhosen  sind ein praktisches Bekeleidungsstück, welches warm hält.  Und wenn einJunge/ein Mann Feinstrumpfhosen anziehen möchte - kann er es machen, denn diese werden auch angeboten und gekauft = jedem das Seine = hauptsache der Träger fühlt sich wohl.


Klar Männer mit Strumpfhosen sollten kein tabu teman sein, Ich selber trage sie seit über 15 Jahren und habe weder bei der Arbeit noch in der Freizeit schlechte erfahrungen gemacht. Von zeit zu Zeit werde ich mal angesprochen, aber erhalte sehr positive verstäntnisvolle reaktionen.Ich kann es nur weiter empfelen.

weshalb tragen Männer keine oder ungern Strumpfhosen?

Hallo zusammen,

eine Frage, die mich angesichts der Temperaturen derzeit je länger je mehr bewegt ist folgende: Weshalb tragen wir Männer eigentlich keine Strumpfhosen, bzw. weshalb finden wir das so komisch ? Ich selbst gehöre zu der Fraktion, die einfach nicht frieren möchte und aus dem einfachen Grund seit einiger Zeit unter der Hose in der kalten Jahreszeit Strumpfhosen trägt. Und zwar je nach Temperatur entweder glattgestrickte Baumwollstrumpfhosen in dunklen Farben oder ebenso dunkle, glatte Feinstrumpfhosen in 70 den. Ich habe keinerlei Probleme damit und kann die Männer nciht verstehen, die lieber frieren wollen.

Also, ws sind Eure Gründe, keine Strumpfhose anzuziehen ? Ist es die Gesellschaft, die gewohnheit, der öffentliche "Druck" ?? ....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?