Strumpfhosen als junge?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo, was ist schon "normal"?  das hängt ja oft vom jeweiligen Zeitgeist ab, und natürlich liegt es auch immer im Auge des jeweiligen Betrachters! Insofern recht harmlos und auch ok. LG

http://mode.excite.de/strumpfhosen-fuer-maenner-der-neue-trend-N53921.html

Es gibt schon seid einigen Jahren den Trend für die Strumpfhose und den Rock für den Mann. Da aber Röcke und Strumpfhosen noch immer dem weiblichen Geschlecht hauptsächlich zugesprochen werden, ist das so eine Sache.

Wichtig sollte aber sein, dass die Strumpfhose für den Mann in der Regel blickdicht ist! Also entweder ein dicker Stoff oder halt Nylon mit hohen DEN-Zahlen. Denn Jungs und Männer haben irgendwann mehr oder weniger Haare an den Beinen, sicherlich kann man diese sich weg rasieren und so weiter. Dennoch wirkt die Haut eines Mannes anderes, als die einer Frau.

Etwas unfair verhält sich die Kleiderungordnung bei der Geschlechtertrennung sowieso. Während bei Frauen der Wechsel zu männlichen Kleidungen emanzipation und Fortschritt bedeuten (Hosen, Hemden und Schlipse für Frauen) - sind gleichtzeit sonst weiblichere Kleidungsstücke für Männer irgendwie eine Art Tabu. So nach dem Motto, der Mann steht oben und wenn man sich DInge von Frauen anzieht, dann steigt man die Treppe hinab! Und da befindet sich unsere westliche Gesellschaft in einer Art Umbruchphase. Wenn du den Mut und die Kraft hast, dich zu den neuen und dem gleichberechtigten Dingen zu bekennen, dann kannst du dies gerne tun. Kläre aber vorher, dass dieses Kleidungsstück entweder "unisexe" oder für "Männer" gedacht ist!

Warum nicht? - Jungen und Männer können und dürfen Strumpfhosen anziehen. Diese werden ja auch schließlich nicht nur für Frauen/Mädchen angeboten. Es werden Strumpfhosen für Jungs/Männer angeboten und auch gekauft. Trage das, was dir gefällt und würde man sich immer nach anderen gehen, würde man nie was eigenes machen und was heißt schon normal?

1mac1 24.06.2015, 01:23

Richtig - Strumpfhosen sind unisex. Und wenn ein Junge oder Mann Strumpfhosen tragen will, soll er es machen.

1

Du wirst für dich eine Antwort gefunden haben. Da die Frage immer wieder gestellt wird: Ja - als Junge kann man Strumpfhosen tragen. Und wenn man  z. B. Strickstrumpfhosen unter der langen Hose trägt,sieht man es nicht, da diese wie Socken aussehen. In unserer Familie tragen alle Strumpfhosen/Leggins als warme Unterwäsche in der kalten Jahreszeit . Und solange die Jungs Strumpfhosen freiwillig bzw. von sich aus tragen oder nichts dagegen sagen - werden sie Strumpfhosen auch weiterhin anziehen. Eine Altersbegrenzung für Strumpfhosen gibt es nicht, es ist nichts unnormales = jeder soll das anziehen, was ihm gefällt.

Neu13 17.06.2015, 00:11

So halten wir es auch. Unsere Jungs haben im letzten Winter Strumpfhosen angezogen und werden im nächsten Winter auch wieder welche tragen. Da wir als Eltern auch welche anziehen, ist es für die Jungs auch nichts unnormales Strumpfhosen anzuziehen.

1

Hey. Wenn du dich damit wohl fühlst dann mach es. Weder schadet es dir, noch anderen in irgend einer Weise. Jeder Mensch ist anders und wenn dich das glücklich macht, dann tu es einfach :)

Du bist 14, daher gehe ich davon aus, dass du auf dem Höhepunkt der "Sexuellen Nötigung" bist oder wie es der volksmund liebevoll beschreibt: der Pupertät

In dieser Zeit werden Jugendliche fieser zu anderen des selbes geschlechtes (manchmal auch gegenüber des anderen)

Prinzipiell wird den Strumpfhosen tragenden Männern nachgesagt, dass sie Schwul seien o.ä.

Ich persönlich finde Strumpfhosen nicht schön und viele Jugendliche sehen das wie gesagt als Zeichen für eine alternative Sexuallität.

Ich empfehle dir daher um später nicht gehänselt zu werden keine Strumpfhosen als "Hose" zu tragen. (ich nehme zumindest an, dass du lange Unterhosen meinst)

Wenn du nun eine strumpfhose drunter trägst und eine richtige Hose dadrüber... weil sie sich gut anfühlt und/oder weil sie Warm hält, ist dies allerdings vollkommen normal, sowas tragen viele auch in deinem Alter auch wenns wenige bis gar keine zugeben.

Wie gesagt, ich sollte sie damals immer tragen und hab mich dagegen verweigert, da ich sie unbequem fand und auch etwas "uncool".

Was die Gesundheit angeht ist cool aber meistens gar nicht cool :) Also wenns dir gefällt: warum nicht.

Ich bin 18 und trage manchmal auch Strumpfhosen. Aber keine Feinstrumpfhosen. Sondern einfach schöne farbige Baumwollstrumpfhosen. Darunter einen Slip oder String. Sehr schönes Gefühlt und angenehm zu tragen.

Grün - (Beauty, Jungs, Kleidung)

Ja, klar! Du darfst auch mit 39 noch Strumpfhosen anziehen! Was du anziehst, kannst du selbst entscheiden! Ich bin 10 und trage auch noch Strumpfhosen! Ich werde sie auch noch tragen, bis ich 100 bin!! Mich stört es nicht, dass ich der einzige aus meiner Klasse bin, der Strumpfhosen trägt!!!!!!!!!!!! Meine Mutter hat gestern zu mir gesagt: „ Tobias, hör doch mal auf diese Strumpfhosen anzuziehen!" Ich habe einfach geantwortet:„ Ich entscheide selber, was ich anziehe!" Da hat sie mich dann auch gelassen!!

Ich habe am Wochenende meine kurze Lederhose beim Volksfest an und da es kalt war noch eine blaue Strumpfhose drunter angezogen, und ich bin auch schon vierzehn 

Hallo!

Prinzipiell kannst du dir anziehen was du möchtest. Ich weiss nicht ob du Nylon/Seidenstrumpfhosen meinst oder einfach nur Baumwollstrumpfhosen die so ähnlich wie lange Unterhosen sind. Im Winter bei der Arbeit draussen schätze ich lange Beinkleider sehr.

LG

ich (w) würde als junge aber noch eine normale hose darüber anziehen

Ich trage heute noch "lange Unterhosen". Eine Strumpfhose ist ja sehr dünn und wird wohl auch bei Kälte wenig nützen.

Dennoch bist du erst 14, also macht dir mal keine Gedanken!

normal würd ichs nicht nennen, aber wenns dir spass macht steh dazu.

Ja ich bin 16 und trage auch Wollstrumpfhosen. Hab mit 13 angefangen die anzuziehen.

Ja völlig normal, lass dich gehen,...

Was möchtest Du wissen?