Strumpfhose,leggings(schwarz) was macht optisch schlangere beine?oder beides gleich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leggins sollte frau nur dann tragen, wenn sie wirklich schlank ist - wenn du einen gewissen Moppelfaktor mitbringst, ist das nicht wild, aber dann wähle lieber die Strumpfhose. Die macht zwar das Bein nicht schlanker, wirft aber im Gegensatz zur Leggins keine Speckfalten.

Ich mag eher vollere Beine an Frauen. Das geht den meisten Männern so. also gibt es keinen Grund sie schlanker zu machnen.

Wenn du das doch willst ist schwarz am besten. Leggins oder Stumpfhose ist egal.

. . . bei den Leggins beulen die Knie-e und der Po so aus, bei einer guten Strumpfhose nicht, und wenn die noch eine mit Längsstreifenmuster hat, dann sehen deine Beine optisch länger aus ;-}

Ich finde Strumpfhosen verlängern besser, vor allem wenn sie "Rillen" haben, welche den Verlauf des Beines betonen.

Für schlangere Beine brauchst du Leggins in Schlangenoptik.

danke für die antworten ;D Hahahaha ,nee hab mich nur verschriebn ich meine schlankere beine ;-)

halterlose Strümpfe, Strumpfhosen gehen gar nicht!!

Dann schwarz und relativ "dünn", (DEN?)

Was möchtest Du wissen?