StromZählerstand

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo PCnutzer008,

sicher wird Dich meine Antwort nicht ganz zufriedenstellen - was aber auch kaum möglich ist, denn, wie bereits von daCypher geschrieben, ist ein geringerer Zählerstand nicht möglich. Kann es nicht vielleicht sein, dass hier eine Verwechslung der Zähler vorliegt?

Fällt dies aus und Deine Frage hat trotzdem Bestand, rate ich, Dich direkt mit Deinem Grundversorger vor Ort, auch wenn dieser nicht dein aktueller Lieferant ist, in Verbindug zu setzten. Dem gehört nämlich der Stromzähler und der allein prüft bzw. tauscht die Dinger.

Zu HT und NT: Die unterschiedlichen Tarifformen, wie ebenfalls bereits ausgeführt. So weit ich weiß, wird hierin aber nur bei industriellen Großabnehmern unterschieden. Nicht bei Endverbrauchern mit durchschnittlichen Abnahmemengen. Aber auch hierzu weiß Dein Grundversorger sicher mehr.

Viel Erfolg!

hsb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass der plötzlich weniger anzeigt kann garnicht sein, dann müsste der ja rückwärts laufen.

Das HT und NT wird wahrscheinlich Haupttarif und Nachttarif sein. Wann der jeweilige Tarif anfängt wird wohl im Vertrag drinstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCnutzer008
12.07.2011, 22:00

danke für deiner Antwort aber hier aktuelle Stand wurde in Anwesenheit der Hausmeister geprüft!

am 1.07.2011 NT. 34106 kwh am 12.07.2011 NT 25231 kwh also Heute

Für mich eigentlich Rücklauf um -8875 kwh

was sagst du eigentlich dazu?

danke

0
Kommentar von MONSTERRATTE
08.10.2011, 17:56

Hallo " daCypher " Ich möchte gerne deine Antwort vom 11.7.2011 ergänzen .

HT = Haubttarif ist die Zeit von 6:00 - 21:00Uhr . NT = Nachttarif ist die Zeit von 21:00 - 6:00Uhr .

Diese Reglung ist Deutschland weit gleich egal von welchem EVU du deinen Strom beziehst . ABER ACHTUNG ! Nachtstrom kannst du nur über die jeweiligen örtlichen Stromanbieter beziehen .Über die sogen. "Billigstrom Anbieter bieten alle keinen NT Strom an . Als ehemaliger NT Stromkunde weiß ich das zu 100% .Wenn du es nicht glaubst dann rufe einmal bei einem " Billigstrom Anbieter" an !

0

Was möchtest Du wissen?