stromzähler einbau

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein solang der gesamtverbrauch über deinen läuft und du die differenz abrechnest,nur geeicht sollte er sein bei abrechnung mit einem anderen.anmelden kannst den auch nicht,denn es werden nur offizielle vom netzbetreiber eingebaut.private sind privatvergnügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte das "strafbar" sein? abgesehen davonabgesehen, steht ja üblicherweise im mietvertrag was nach welchen maßgaben zu bezahlen ist und wenn du in deiner garage ein elektrisches schweißgerät betreibst oder in deinem gartenanteil einen häcksler, ist doch einzusehen, dass der vermieter diese stromkosten nicht auf alle umlegen will. wenn`s dir nicht passt, musst du das deinem vermieter mitteilen und ihr könnt euch irgendwie einigen. "strafbar" ist im zivilrecht nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es strafbar sein einen Nebenzähler, um diesen handelt es sich hier wohl, zu installieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?