Stromzähler ablesen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der stromzähler misst in Kilowattstunden (kWh) also 1000 Wattstuinden. dem entsprechend steht die 2. Nachkommastelle für 10 Wattstunden. du hast also 0,03 kWh verbraucht. das entspricht 30 Wh

2 einfache beispiele:

ein Lötkolben mit 90 Watt für 20 Minuten ergibt genauso 0,03 kWh wie eine 10 Watt Energiesparlampe für 3 Stunden...

um es einfacher zu gestalten, rechnen wir weiterhin in Kilowattstsunden (kWh)

rechnen tut sich das so: 0,01 kW mal 3 h = 0,03 kWh oder 0,09 kW * 0,33~ h = 0,03 kWh

lg, Anna

Hallo ich112233,

stell Dir doch einfach mal eine KWh im Supermarkt im Angebotsregel vor. Dort steht an einem "Sack voll Strom" der Text

XX,69 KWh kurz vor ende des Mindesthaltbarkeitsdatum heute 
besonders günstig.

und daneben ein Sack Kartoffel

XX,69 Kg Kartoffeln besonders günstig

XX = Kilo => 1.000er Watt/Gramm Schritte.

Gruß, Martin

Sind das 30 Watt Energieverbrauch?

Das ist eine Leistung und kein Verbrauch...

Wenn es kWh sind, dann sind es 0,03 kWh.

Dass sind nicht 30W, sondern der Verbrauch, der ein Gerät mit 30W in einer Stunde benötigt hat. => 0,03 kW * 1h => 0,03kWh...

Du meinst wenn von 0,0 auf 0,2 hochzählt ist?

Dann sind das 200 Wh bzw. 0,2 kWh

ich112233 27.08.2013, 20:39

Nein, wie ich schon geschrieben habe. 0,66 auf 0,69.

0

Was möchtest Du wissen?