Stromverbrauch Warmwasser-Fußbodenheizung

2 Antworten

500 kW/h dürften im normalen Bereich liegen. Sehr ähnlich wie mein Verbrauch in dieser Zeit.(Morgens lange dunkel, abends früh dunkel, über Tag ist häufig auch Licht erforderlich gewesen).

Bei 4 Personen ist es immer sinnvoll, wenn einer davon den anderen hinterher läuft um das Licht auszumachen! :-)

Strom brauchen dort eigentlich nur die Motoren, die die Thermostate steuern. Wenn ihr an der Wand eine Temp-Regelung habt und daran dreht, dann reagieren die kleinen Motoren an der Zu-und Ablauf-Zentrale (dort wo die Heizstränge montiert sind). Und natürlich die Therme - die braucht auch Strom. Dazu hast du sicher Unterlagen. Dort kann man schauen, was die an Strom benötigt. Der Verbrauch ist je nach Hersteller (Buderus oder Vaillant) verschieden.

Die Regelung kostet im Monat < 50 Cent.

0

Was möchtest Du wissen?