Stromverbrauch beim Bildschirmschoner

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Jeden Tag runter fahren weil ... 75%
Tag und Nacht an weil ... 25%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Jeden Tag runter fahren weil ...

ich fahre ihn runter nachdme ich ihn nicht mehr brauche. 1.weil es strom spart 2.weil ich ihn ja sowieso nicht mehr brauche und 3. weil es so auch umweltfreundlicher und schonender ist! empfehle ich jedem sonst geht die welt früher unter

Die Welt geht nicht unter...

...nur die Menschheit

2
@WiFiFan

weil es so auch umweltfreundlicher und schonender ist!

Das ist ein Argument welches mir sehr gut gefällt !

0
Jeden Tag runter fahren weil ...

Ich denke Strom sparen wird man nicht großartig, wenn man ihn runterfährt. Aber das Notebook, in dem sich die Hitze trotz Ventilator leicht stauen kann, sollte immer mal wieder längere Zeit abkühlen - vorzugsweise in der Nacht, in der ich sowieso nicht an den Puter darf :)

Ich denke Strom sparen wird man nicht großartig

Hey Timey, wie meinst Du das ?
Bist Du Dir da sicher dass das nicht viel kostet mit dem Bildschirmschoner ?
Ich mache das nur ab und zu dass ich den PC mal 2 Tage anhab.

0
@Vivi2010

Ist ja ein Notebook - hat also keinen energiefressenden Monitor. Und bei Nichtbenutzung geht es rasch in den Energiesparmodus...

3
Tag und Nacht an weil ...

Der bildschirmschoner macht sogut wie keinen unterschied du kannst bei Windows XP wenn du auf herunterfahren gehst und das Menü kommt hälst du L-Shift und dann steht da anstatt(sry wegen Rechtschreibung) Herunterfahren Ruhezustand. Bei win7 ist die option von alleine da. Erklärung: Im Ruhezustand behält der Computer alles was am Laufen ist bei so das es schnell wieder aufgerufen werden kann(Der Pc ist aus verbraucht keinen Strom anders als im Standby-Modus). So muss man den Pc nicht vollständig herunterfahren:P

PC als Hotspot-Station?

Ich benutze meinen PC als Hotspot-Station, doch er verbraucht zu viel Strom, wenn er die ganze Nacht deswegen an ist. Kann man den PC als Hotspot-Station nutzen während er AUS ist? Oder gibt es zumindest einen Weg den Stromverbrauch zu minimieren? Wenn ich den Energiesparmodus einschalte, schaltet sich die "Dell Hotspot-Station aus" (Dell XPS W8)

...zur Frage

Ist es schädlich einen Pc übernacht zu arbeiten

Ich habe nun einen neuen pc würde nun auch gerne programme runterladen jedoch sind manche 10gb gross und ich lade mit rund 150kbit/s runter das dauert ganz schön ich bin jetzt nach 6 stunden beim viertel angekommen also 3.5gb ich möchte mein pc dass über nacht runterladen damit ich am tag nicht so lange warten muss da ich dann nix machen kann wegen dem download| Jetzt wäre meine frage ist es schädlich den pc im bildschirmschoner modus übernacht arbeiten zu lassen hab den pc seit weinachten und wenn ich ihn jetzt laufen lassen würde wäre es das 3 mal das er über nacht arbeiten ist es schädlich?

...zur Frage

Müssen Modem und Router Tag und Nacht eingeschaltet bleiben?

...zur Frage

Welcher ebook Reader ist der geeigneteste?

Hi, ich überlege mir einen eboom Reader zuzulegen und gehöre zu dennen die sich nicht entscheiden können und auch noch keinen haben.

Akutell lese ich entweder auf meinen PC über Calibre oder am Smartphone Samsung S3 mit der App Moon Reader.

Lange Zeit war der Gedanke schwankend zw. Android Tablet (durch die gekaufte Moon Reader App) oder einen eReader.

Beim Tablet ärgert mich die geringe Akku Laufzeit wie ich sie auch beim Handy habe. Es ist praktisch da man das Handy immer da hat aber der Bildschirm vom S3 ist nicht so groß um auf Dauer angenehm zu sein. Ein Tablet dagegen kann halt mehr als ein eReader und würde spätestens im Sommer wenn man in der Sonne liest wie der Laptop und das Handy blenden. Für das lesen habe ich gerne eine geringe Breite beim Display (bzw. Beim S3 gerne auch Panorama Landscape beim Handy ^-^)

Nachdem ich aktuell gerne auch Online lese z.B. fanfiction.net / fanfiktion.de sollten auch epub und DRM freie Medien erlauben oder einen Onlinebrowser haben. WLAN und der gleichen sind Pflicht.

Was soll mein Reader können: 

* - bequemes Lesen auch in der Sonne

*  - mgl. Umschaltbar zw. Tag und Nacht (Hintergrund dunkel Text hell) 

* - Formate epub pdf und Formate ohne DRM akzeptieren 

* - eigene Bücher außerhalb der Onlineshops erlauben (Fanfiktion.de oder wenn man selbst was in ebup speichert) ggf. Inkl. Onlineleihe 

* - Display sollte größer sein als S3 aber sowie ich sehe sind alle reader aber da ähnlich - Einfaches Blättern 

* - MGL. Übernahme der Daten von Calibre Ebook Management (Stichworte Autoren Buchreihe - Cover) 

* - eigener Browser um Online zu lesen (fanfiction.net) 

* - mgl. Großer interner Speicher oder erweiterbarer Speicher (ggf. Micro SD) 

* - lange Laufzeit ... das Handy bietet mir je nach Helligkeit und Nutzung teilweise nur 6 - 8 h das ist mir zu wenig. Manchmal insbesondere Wochenende lese ich eindeutig länger und es sollte min. 1 Tag halten besser noch länger

Wasserschutz ist natürlich nett und schützt davor wenn man doch mal in der Wanne lesen will. Was ich ggf. Ab und zu mit dem Handy tue obwohl es auch nicht dicht ist. Ist also nicht gerade ein Must have

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?