Stromtarif - was ist wenn ich zu wenig verbrauche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

so lange du nicht den fehler machst, einen pakettarif zu buchen, solltest du das, was du zu viel gezahlt hast nach dem ersten jahr zurück erstattet bekommen...

gerade wenn man neu einzieht, sollte man sich erst mal höher einschätzen (lassen) um am jahresende nicht die böse überaschung zu erleben.

lg, Anna

Hallo,

das kann man pauschal nicht sagen. Viele Versorger haben durchaus andere Arbeitspreise bei unterschiedlichem Verbrauch. Das liegt u.a. an der Beschaffung der Energie. Sonst würde ja jeder immer das günstige wählen unabhängig von der Abnahme. In deinem Fall liest sich das so, wenn du weniger wie 3.500 kWh verbrauchst auch die 26 Ct zahlen müsstest. Hier auch den Grundpreis beachten, ob was angepasst wird. Einfach Vertrag genau lesen :-)

Was möchtest Du wissen?