Stromstärke berechnen ( Physik)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

I=Q/t ist Ladungsmenge pro Zeit. Und wird eher zur Definition gebraucht. Du wirst ja kaum nachzählen wollen wieviele Elektrononen pro Sekunde durfließen.

I = U/R ist die Formel für die Praxis. Denn Spannung und Widerstand lässt sich technisch sehr einfach ermitteln.

hi

also eigentlich recht leicht

aber die formel lautet

I=Q/t

Amepere=Coulon/zeit

Was möchtest Du wissen?