Stromsparender Pc auch zum gaming?

2 Antworten

Was hat denn dein "leistungsstarker" PC für Hardware?

Wenn neuer Intel-CPU, einfach Graka raus und mit IGPU betreiben. Zusätzlich noch etwas undervolten (falls möglich).

Dann sollte sich der Verbrauch sehr in Grenzen halten.

Prozessor ist schon etwas betagt. Auf ein AM3+ Sockel steckt ein Phenom II X4 965. Die GPU ist frischer, ein Radeon RX5800 mit 8GB Speicher. CPU wechsel ich aber erst wen Star Citizien erscheint :). Bis dahin komme ich mit den CPU klar.

0
@Muke82

Dann würde ich da erstmal gar nichts machen.

Zumindest kein extra PC zusammenbauen. Die Kosten dafür übersteigen mit ziemlicher Sicherheit die Stromkosten für die nächsten Jahre. 

0

Der pc ist nicht dauernt auf 100% er verbraucht nur so viel wie er zurzeit braucht zb. Statt 750W braucht rr normal betrieb 300W 

Hardwareprofis gefragt - GamingPC schwache Leistung (GPU)?

Hey, :-)

also ich habe vor gut 2 Jahren angefangen mir einen PC selber zu bauen. Dabei habe ich ihn immer wieder aufgerüstet und Teile durch leistungsstärkere ersetzt. Trotzdessen, dass mein Computer mittlerweile aus recht guter Hardware besteht, schneidet er in diversen Benchmarks relativ schlecht ab. Das fällt mir auch in Spielen auf. Während meine Punktzahl bei PCMark 10 die 5000 ankratzt, liegen andere mit einem ähnlichen Setup bei gut 7000.

https://picload.org/image/dlgrlgaw/screenshot104.png

Ich habe echt schon alles erdenkliche, was mir einfiel, ausprobiert und durch genommen. Wisst ihr vielleicht woran das Ganze liegen könnte? Das wäre echt genial!

Bei meiner Konfiguration habe ich eigtl. auf jedes Detail geachtet, damit der PC gut funktioniert. RAM passt zu Mainboard und Prozessor, Grafikkarte wird von mainboard komplett angezapft etc...Ist vielleicht das Netzteil zu schwach, obwohl 500 Watt?

Mainboard:

               Asus Prime Z270-A

Grafikkarte:

               Gainward GTX 1060

Prozessor:

               Intel i7 6700

RAM:

               G.Skill Ripjaws 8 Gb 2133 MhZ

SSD:

               2x Intenso 120/128 Gb

HDD:

               Toshiba 1000 TB

Netzteil:

               Sharkoon WPM 500

Kompatibilität:

Prozessor – Grafikkarte:

CPU unterstützt 1x PCIe 3.0 x16

Grafikkarte – Mainboard:

GPU an PCIe 3.0 x16 angeschlossen

Prozessor – Mainboard:

1151 Sockel für 6. Generation

CPU – RAM:

2 Speicherkanäle DDR 2133 werden unterstützt

Netzteil – Hardware:

Liefert alle nötigen Anschlüsse

Mainboard – RAM:

G.Skill Ripjaws 8 GB 2133 auf ASUS Website empfohlen

Um ein paar typische „Knackpunkte“ vorweg zu nehmen:

1.      Windows zwischendurch neuinstalliert, aber unveränderte Leistung

2.      Treiber aktuell und komplett richtig

3.      Hatte auch das Gefühl, dass meine vorherige Radeon Rx 380 nicht ganz so stark lief, wie sie hätte laufen müssen.

4.      Spiele etc. auf SSD

5.      Windows auf SSD

6.      Meine Hardware ist gut gekühlt

7.      Energieoptionen auf Höchstleistung

...zur Frage

Framedrops trotz guter Hardware oder Tearing?

Habe ich beim Spielen mehr als 72 FPS (72Hz Monitor) bekomme dieses hässliche Tearing. So würden die FPS aber nie unter 72 fallen. Aktiviere ich nun V-Sync (egal ob An oder Adaptiv) oder beschränke die Wiederholrate manuell auf 72FPS (mit Riva Tuner oder nVIDIA Inspector) bekomme ich immer wieder Frame drops auf ca 50 FPS. Woran kann das liegen? Irgendwas falsch eingestellt?

(Selbes Verhalten, egal ob GTA V auf sehr niedrig oder alles auf Ultra läuft!)

CPU Ryzen 5 1600X 6x3.6 GHZ GPU GTX 1080 8GB RAM DDR4 2400 8GB Spiele laufen von ner SSD Verbaut auf einem MSi X370 Gaming Plus

Auslastung der GPU / CPU sind bei GTA V zB selten über 40 / 30 %, alles ist gut gekühlt (60 Grad GPU beim Spielen, 50 Grad bei der CPU)

...zur Frage

Mehrere Spiele Stürzen ab?

Woran liegt es dass meine Spiele abstürzen.

System:

i7 8700k

16gB DDR4 3200MHZ

GTX1080

MSI Z370

Windows 10 64 Bit

Abstürzende Spiele:

F1 2017

Forza Horizon 3

Fortnite Battle Royal

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Ein preiswerter und stromsparender Server für zuhause

hallo zusammen ich möchte mit einen serverpc zusammen stellen , der dann im dauerbetrieb ist ,der genug leistung hat um , ts3 und spiele server hosten zu können wie z.b. minecraft und dabei sollte er noch möglichst stromsparend sein .. es solte auch nicht teuer werden so 100 bis 150 euro ist die grentze :/ kann man mir da behilflich sein, denn ich habe keine ahnung von den bauteilen und allgemein dem pc markt.

-vielen dank-

...zur Frage

Warum habe ich nur noch die halbe GPU-Core-Clock Leistung nach dem Upgrade auf Windows 10?

Ich habe letztens auf Windows 10 geupgradet und hab bemerkt, dass meine Spiele nicht mehr so gut laufen. 

Meine GPU läuft nur auf einem Core-Clock von 536 MHz, sonst immer irgendwas mit 1 GHz. Windows ist auf maximale Leistung eingestellt und im MSI Afterburner kann ich zwar Werte verstellen - es ändert sich aber nix an der Leistung. 

Was kann ich tun? Windows 10 ist nicht auf dem aktuellsten Stand. Ich versuche zu updaten, aber bei 71% bleibt der Download stehen, deshalb kann ich meine Nvidia-Treiber auch nicht updaten. 

Bitte um schnellstmögliche Hilfe.

MfG Fab.

...zur Frage

Ram wird nur zur hälfte erkannt?

Hey Community, Ich habe folgendes Problem: Vor etwa 1 Monat habe ich mir meinen gaming pc zusammengebaut mit 16gb Ram da wurden die 16gb erkannt aber es waren nur 8gb verfügbar. Dann nach so 15 Minuten wo der PC mehrere male neugestartet wurde und ein bios update durchgeführt wurde, waren die vollen 16gb verfügbar. Ab dann lief auch alles aber jetzt habe ich in letzter zeit bemerkt wenn ich ne aufnahme gestartet habe laggt mein spiel (vorher nicht) daraufhin habe ich in die PC Infos geschaut und habe gesehen das wieder nur 8gb verfügbar sind. Wie kann ich das mal Permanent beheben, ich nehme zwar selten auf aber Spiele durchgehend Spiele welche viel Leistung benötigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?