Stromsicherung - Wie viele Geräte können gleichzeitig laufen?

9 Antworten

Das ist für dich sehr leicht zu ermitteln.

Waschmaschine und Herd sind sicherlich auf die nur dazu gehörigen Anschlüsse geschaltet und die lassen wir hier mal bei den weiteren Gedanken deshalb weg.

Bleibt eine einzige Sicherung für den "Rest" der Wohnung.

Diesen Sicherungswert musst du ermitteln: dieser ist meist 16A, er könnte aber auch 13A (selten, wenn auch sinnvoll) oder nur 10A betragen.

Bei 16A Absicherung für alle anderen Verbraucher kannst du deshalb in Summe auch bis zu diesem Nennwert belasten, ohne dass es zu unzulässigen Erwärmungen kommt (ordnungsgemäße Installation und Betriebsmittel).

Die zugehörige Leistung für 16A Absicherung beträgt 3.680W. Du kannst folglich "ungestraft" so viele Verbraucher gleichzeitig einschalten und betreiben, bis dieser Wert erreicht wird - ohne ihn zu überschreiten.

Rechnen kannst du - dazu darfst du die Leistungswerte der einzelnen Verbraucher einfach addieren.

Hallo,

geräte wie z.B. der Herd, und andere großverbraucher sind wahrscheinlich extra abgesichert. Oft sind das schmelzsicherungen und keine Leistungsschutzschalter. Wenn dem so sein sloote, fallen die glleich mal aus der Betrachtung raus. Wenn nicht, dann müssen sie drin bleiben.

Also wenn es ein Neubau ist, sind die leistungsschutzschalte oft Typen mit 16 Ampere. Das bedeutet bei 230 Volt sind das pro Sicherung maximal 3680 Watt Leistung. Bei 5 Sicherungen sind das 18400 Watt.  Wie schon gesagt... herd/Backofen sind oft 400 Volt kraftstrom und extra abgesicehrt. Dann bleiben die noch zwei Sicherunen übrig, wenn keine Schmelzsicherungen... also nur noch 7360 Watt.

Haartrockner: 1300 Watt, Staubsauger alt: 1400 Watt/neu max 900 Watt, Lampen 9 Watt, Computer 400 Watt etc. Gaming PC 600 Watt etc.

Und wenn du Mehrfachdosen mit kabel gelegt hats sollten da maximal 2000 Watt dranhängen. Auch die 3680 sollten nie erreicht werden sondern max. 2500 bis 3000 Watt pro Leistungsschalter... Sicherehitsreserve.

Dann kommt dazu, das in des Haus drei Pasen gehen. Die Steckdosen sollten an den verschiedenen Phasen hängen, wegen der Symmetrischen Belasatung.

Wenn dem so ist, kannst die Daten von oben nehmen, wenn nicht ist es weniger leistung die du ziehen solltest.

Wenn ein leistungsschlat für Licht, einer für alle Steckdosen ist, dann kannst du das Licht komplett anschalten, musst aber beim betreiben der andern Sachen vorsichtig sein, wenn alles vertielt ist, trifft das oaben zu....

Also: Für welche Stromkreise ist welcher Leistungsschalter... wenn as klar ist, kann ich dir das genau sagen, so noch nicht....

LG

JTK

47

"geräte wie z.B. der Herd, und andere großverbraucher sind wahrscheinlich extra abgesichert."

Das steht in der Fragestellung so beschrieben.

"Dann kommt dazu, das in des Haus drei Pasen gehen. Die Steckdosen sollten an den verschiedenen Phasen hängen, wegen der Symmetrischen Belasatung."

Ist irrelevant weil nur eine Sicherung, ergo nur eine Phase zur Verfügung.

1

für alles auf einmal wäre die eine sicherung natürlich viel zu wenig, vor allem was toaster, wasserkocher etc. betrifft.um das kleinzeug wie lampen etc. würde ich mir keine sorgen machen. auch die fernseher und der pc machen mir recht wenig sorgen...

nur eben in der küche würde ich aufpassen. also nicht toaster, wasserkocher etc. zur gleichen zeit einschalten.

lg, Anna

Packt mein Stromnetz Waschmaschine und Trockner gleichzeitig?

Hi Forum,

ich habe mir einen Trockner bestellt (max 1000 watt). Meine WaMa hat max 2000 watt. Dazu habe ich eine Mehrfachsteckdose gekauft mit max 3500 Watt. Jetzt ist halt die Frage, hält die Sicherung das aus, wenn beide Geräte laufen? Ich wasche in er Regel nicht über 40°. Den Trockner lasse ich auf Sparprogramm laufen, damit die Wäsche nicht eingeht. Ich habe im Waschkeller "nur" eine Standard Schukosteckdose.

...zur Frage

Steckdose Sicher Entfehrnen

Hallo,

und zwar habe ich in meiner Küche eine Vedreckte 2er Steckdose die innen mit Fett ist. Ich möchte diese Erneuern oder Sauber machen.

Ist das Schwer die kabel da wieder Reinzutuhen oder geht das ohne Probleme? Und ich muss ja die sicherrung Rausmachen. Reicht das wenn ich einfach im sicherrungkasten gehe und Alles aus mache, weil ich k.a habe welcher Schalter für was ist.

...zur Frage

welche schmelzsicherung?

habe einen alten sicherungskasten mit schmelzsicherungen, es haben 8 schmelzsicherungen platz 3x2 und 2 separate, von denen werden für die ganze wohnung nur 4 gebraucht die anderen könnte ich auch rausdrehen. auf jedem dieser box wo 2 schmelzsicherungen drin sind steht 25a 500v. nun da ich nächstens 2 pc`s, 2 monitore und lüfter 24 stunden laufen habe, wollte ich wissen welche schmelzsicherung ich da nun reinmachen soll, 25a 500v schmelzsicherung passen schonmal nicht rein weil der kopf zu dick ist.

...zur Frage

Lampe falsch angeschlossen? Hilfe, gefährlich?

Heute habe ich 5 neue Deckenlampen von meinem Vater anschließen lassen und ich hab so ein bißchen das Gefühl, dass er sich irgendwo vertan haben muss. Spontan funktionierte alles ordentlich, nur später gingen dann kurzzeitig die Deckenlampen aus, gingen nach ein paar Sekunden aber wieder an. Soweit ich das beurteilen kann, gingen wohl alle gleichzeitig aus (bin mir nicht sicher, hatte die anderen nicht so im Blick). Was ist da schiefgelaufen und wie behebe ich das? Ist das in irgendeiner Weise gefährlich???

...zur Frage

Netflix mehrere Geräte?

Wenn man ein Abo für 2 Geräte löst steht da: Nur 2 Geräte „gleichzeitig“.

Also kann man z.B.: Dienstag „Fernseher und
PS4“ gleichzeitig schauen und Mittwoch „Fernseher und iPad“ gleichzeitig?

...zur Frage

verbraucht man mehr Strom wenn alle Geräte ( Waschmaschine Geschirrspüler Staubsauger Trockner) gleichzeitig laufen ?

Jemand hat mir erzählt, dass ,wenn Geräte wie Waschmaschine,Geschirrspüler,Trockner und Staubsauger gleichzeitig laufen, der Stromverbrauch höher sei, als wenn man die Geräte einzelnd nacheinander laufen lässt. Hat da evtl jemand eine Antwort drauf ??

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?