Stromschulden, Wechsel zum Grundversorger möglich trotz Heizkostenschulden?

1 Antwort

Auch der Grundversorger ist nicht zur Leistungserbringung verpflichtet, zumal, wenn bereits derart erhebliche Zahlungsrückstände bestehen.

Er darf soger seinen Zähler ausbauen lassen: § 19 StromGVV

G imager761

Das heisst dann das ich dann absofort kein Strom mehr bekomme?, Stromschulden habe ich ,,nur'' 140 Euro, die Heizungsschulden sind das schlimme, die muss ich warscheinlich zu erst bezahlen oder?

0

Kann Strom in "neuer" Wohnung abgestellt werden wegen Stromschulden in "alter" Wohnung?

also meine cousine hat stromschulden bei der stadtwerke von ihrer alten wohnung (1000 €). Allerdings verweigern die jegliche Ratenzahlung(meinten sie müsste mindestens 500 € anzahlen dafür,was sie aber nicht kann,sie kann maximal 50 € monatlich,da sie nur ALG 2 bekommt,aber das akzeptieren die nicht). kann ihr nun der strom in der "neuen" wohnung gesperrt werden,trotz das sie den immer pünktlich zahlt halt wegen den schulden der alten wohnung? arbeiten kann sie nicht,sie ist seit kurzem erst in elternzeit,und hat somit eben keine möglichkeit auf eine rückzahlung der altschulden außer halt 50 € monatlich,wo die ja nicht zustimmen. weiß das jemand?

...zur Frage

stromanbieter , wechsel nicht möglich wegen neg. schufa

Hallo

Ich wollte meinen Stromanbieter wechseln, habe eine negative Schufa, allerdings noch nie Stromschulden gehabt und auch mein aktueller Stromversorger würde bescheinigen, dass ich nie im Verzug war und auch die Nachzahlungen immer pünktlich bezahlt habe. Nun, jetzt habe ich eine Absage bekommen und es stört mich total, weil ich durch die aktuellen Strompreise bei RWE einen Verlust von 120 Euro habe, wenn ich nicht wechseln kann. Nur wegen dieser bescheuerten Schufa.

Jetzt interessiert mich natürlich, ob ein kommunaler Stromversorger, der teils auch in staatlicher Hand ist, eine Absage erteilen darf ? Und ob er auch eine Abasge erteilen kann wenn mein aktueller Stromversorger eine bescheinigung schreibt dass ich immer bezahlt habe.

Danke

...zur Frage

Stromschulden bei der EWE

Guten Tag,ich habe mal eine frage.Kann der Stromanbieter EWE mir den Strom einfach abstellen?Kann ich den Stromanbieter wechseln trotz stromschulden?Wie kann ich vermeiden das mir der Strom abgestellt wird?Der Stomanbieter EWE läßt sich auf keine ratenzahlung ein.

...zur Frage

Stromanbieter wechseln, Stromzähleraustausch?

Hallo,

ich beziehe bisher von meinem Grundversorger den Strom, diese haben mir auch den Zähler eingebaut. Mein Tarif sieht einen HT und NT Abrechnung vor.

So ich möchte nun z. B. zu eprimo in einen Traif wechseln, diese bieten einen Traif pro kwh an.

Ist hier problemlos ein Wechsel möglich ? Oder kann es hier Probleme geben, da ich ja wie gesagt einen Doppeltarifzähler in meiner Wohnung habe und ich auf einen Eintarif wechsle ?

Danke für eure Hilfe. MFG

...zur Frage

Stromanbieter Wechsel bei Umzug?

Ich ziehe demnächst um und überlege meinen Stromabieter zu wechseln. Könnt ihr mir sagen worauf ich achten muss?

...zur Frage

Strom gekündigt wohin jetzt bezahlen?

Hallo, ich habe meinen Stromanbieter wegen Umzug gekündigt, bin jetzt wieder bei "grundversorgung" wie finde ich jetzt raus wie viel ich an wen überweisen soll, oder bekomme ich ein Brief vom "grundversorger"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?