Stromschulden Bekommt man Termin wann Strom abgestellt wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es kann durchaus sein, dass der "nette" mensch von envia tatsächlich werkzeug mitbringt, und dir die stromversorgung unterbricht, wenn du nicht zahlen kannst.

daher mein rat an dich: frag mal deinen arbeitgeber, ob er nicht bereit ist, dir unbürokratisch bis dienstag die flocken zu leihen. dann bist du auf der sicheren seite...

lg, Anna

Hi, 

So wie Du das schreibst, hört sich für mich so an, als hätte sich der Sperrkassierer für Freitag angekündigt.

Heißt: Spätestens am Freitag musst du die 250 Eur bereithalten und abdrücken, falls du das nicht kannst, wird abgeklemmt. 

Falls du dem durch "Nicht-zu-Hause-sein" entgehen willst, hast Du schlechte Karten, dann wird trotzdem abgeklemmt.

Sieh also zu, das Du Dir irgendwo das Geld leihen kannst, und bring es so schnell wir möglich zu Deinem EVU, bzw. am Freitag (gegen Quittung!) dem MA von der enviaM.

Denn, falls der abklemmt, kommen noch einmal rd. 150 Eur an Gebühren dazu. Vermutlich wirst Du auch diese Anfahrt bezahlen müssen.

Persönlich vorbeigehen bzw. anrufen und um Aufschub bitten. Die "Leute vom Strom" sind an sich rel.verständlich.

Die Abschaltung des Stromes wird angekündigt, aber der genaue Termin steht meist nicht genau fest. (Soweit meine Erfahrungen von Bekannten)

Erst nach der dritten Mahnung kommt die Stromabschaltung.

Was möchtest Du wissen?