Stromschlag bekommen! (zum arzt?)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ja solltest du, zumal Wunden und Empfindungsstörungen vorhanden sind, kann auch sein, dass das Herz dadurch geschädigt wurde.... Alles Gute

Tja, Arzt bringt dir nichts! du müsstest ins Krankenhaus für 24 Stunden ans EKG. Falls der Stromschlag in der schlechtmöglichsten milisekunde passiert ist und dein Herz aus dem Takt geraten ist. Es gibt Elektriker die ihr ganzes Berufsleben jeden tag einen Stromschlag kassieren und nie ins Krankenhaus gehen. Und es gibt welche die gehen ca. 2 mal in jahr ins Krankenhaus. Die Verletzung deiner Hand ist kein Hinweis und steht in keinem verhältniss zur Möglichkeit von herzrytmusstörungen.

Wenn das so schlimm wäre, würdest Du garantiert nicht am PC usw. sitzen und dann noch eine Frage posten. Ansonsten solltest Du zum Arzt gehen und Dir ein neues Ladekabel kaufen.

Falsch. Wenn es nicht so schlimm waere, würde ich nicht am Handy sein um hier eine Frage dazu zu stellen. Oder?

0

Gehe zum Arzt. Ist sicher besser. Der kann dich untersuchen und dir sagen ob das irgendwelche Wirkungen hat. Alles Gute.

Will dir keine Angst machen, aber die 50 Hz aus der Steckdose versuchen deinen Herzschlag von ca 1 Hz zu übernehmen und das kann zu Kammerflimmern führen, also Tod.

Hey ich bin im ersten Lehrjahr Elektroniker für B-Technik und kann dir sagen geh sofort zum Arzt!!

Ohje was macht der arzt denn dann mit mir? :o

0
@sekvndenbrvch

Du wirst vllt in Krankenhaus für 1 -2 Tage müssen. Hoffentlich nur zur Beobachtung. Wird wahrscheinlich nichts passieren, aber versuchen ob alles gut geht würde ich nicht.

0

Sofort Notaufnahme o.O kann wirklich zum Tod führen ..leider schon oft passiert

Hast du es mit 1 Hand angefasst ist wohl nix Schlimmes passiert. Wenn du mit 2 Händen gleichzeitig anfasst läuft der Strom durch dein Herz und kann Narben zurücklassen. Der Arzt kann dir nur sagen ob du dadurch Herzstolpern hast. So war das mal bei mir in der Notaufnahme.

Was möchtest Du wissen?