Stromrechnung Abschlagszahlung überschreitung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nach deiner beschreibung sind das rund 5300 kWh im Jahr!

bei rund 2650 Stunden im Jahr (durchscnittlich 7,2 Stunden am tag)  wäre das nach meiner rechnung eine duchschnittlche Leistung von 2 kW selbst ein 60" Flatscreen würde nicht so viel brauchen.... d.h. es muss noch andere verbraucher geben. bei einem so hohen verbrauch tippe ich auf ein elektrisches warmwassergerät oder so...

lg, Anna

So einen hohen Stromverbrauch haben diese Geräte mit Sicherheit nicht, ich komme mit weitaus weniger Abschlag aus und habe täglich 10 Stunden mehrere terrarien beleuchtet und halt die normale haushaltsführung (sprich Herd, Kühlschrank, Lampen, tv, pc,...)

Die Abschlagszahlung beruht auf dem Stronpeis vom Vorjahr und Verbrauch. Schwankungen werden mit der Abrechnung nach einem Jah rab gerehnet.

Stimmt nicht ganz. Der Strompreis, sofern er verändert wird, ist niemals der vom Vorjahr in der Abschlagsberechung sondern der aktuell gültige. Ausser er bleibt gleich!

0
@bvbgott1909

Die Abschlagszahlung wird aufgrund der Abrechnung des Vorjahres erstellt, d.h. mit der Abrechnung wird die neue Abschlagszahlung für das laufende Jahr festgelegt.

0

Ausserdem gibt es noch den Kühlschrank, Spül- Waschmaschine, Trockner usm. was man so benutzt ;:

Was möchtest Du wissen?