Stromostenübername für Beatmungsgeräte von der Krankenkasse

2 Antworten

In der Bedienungsanleitung steht wieviel Watt / Leistung das Gerät benötigt.

Du mußt eine Tabelle führen wann und wie lange das Gerät läuft. Diese Tabelle  bei der Krankenkasse einreichen. Manchmal gibt es auch vom jeweiligen Lieferanten eine Vorlage dafür. Auch ist es hilfreich bei der Krankenkasse gezielt nach eine Verbrauchsvorlage zu fragen.


Auf der Seite der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe findest Du mit Hinweis auf ein Urteil Vorlagen zur Beantragung einer Stromkostenerstattung bei der Krankenkasse ("...steht Ihnen lt. Gesetz zumindest eine pauschale Teilerstattung der Stromkosten des vergangenen Jahres zu!!")

(s.:http://www.schlafapnoe-kassel.de/html/formulare.html)

Was möchtest Du wissen?