Stromerzeugung Generator, verbrauch...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst ganz anders denken.
Watt ist die Leistung des Stroms.
Volt ist die Spannung.
Ampere die Stärke.
Ein Stromerzeuger der ne normale Steckdose hat, gibt auf diese Steckdose auch maximal 230 Volt aus. 
100 Watt schafft erstmal jeder Baumarkt-Stromerzeuger.
Und die haben auch so ziemlich alle Steckdosen dran, es sei denn, es ist ein spezieller für spezielle Aufgaben.

Also zur Beruhigung, mein Notstromaggregat hat 230V/ 2000 Watt Dauerleistung. Damit könnte ich deinen Verstärker einige Stunden problemlos betreiben. Hängt eine  größere Last dran, würden sofort die Sicherungen kommen.

eine merkwürdige Frage !

Du kaufst dir einen Stromerzeuger / Generator

mit 230 Volt

was soll da kaputtgehen

mir schein ohnehin du hast ein Problem mit der Physik

Volt ist die Spannung ... Watt (VoltAmpere) die Leistung

wenn dein Verbraucher (Verstärker) 100 Watt hat, sollte der Generator mindestens 100 Watt liefern ....

Was möchtest Du wissen?