Stromerzeuger lässt sich nicht mehr starten!?

4 Antworten

versucht mal eines! Zündung aus - Vollgas drehen - ca. 10 mal Seilzug ziehen - Zündung ein - Halbgas drehen - Seilzug ziehen!

so habe ich bisher viele Motoren mit Startproblemen zum laufen bekommen

0
@newcomer

Er springt ja gar nicht erst an.! Auch beim Seilzug ziehen nicht !

0
@Altespaar

durch meine oben beschriebene Methode kommt zündbares Gemisch in den Zylinder. Wenn du dann Zündung einschaltest springt er rasch an!

0
@newcomer

meinst du mit Vollgas drehen, wahlhebel von choke auf vollgas stellen und dann 10 Mal seilzug ziehen?

Meinst du mit Zündung aus, on oder off ?

0
@Altespaar

Ich musste feststellen das außerhalb des Motors der Zündkerzenstecker mit Zündkerze bei Kontakt mit Metall und bei ziehen des Seilzugs keine Funken abgibt obwohl es neue Kerzen sind.

0
@Altespaar

den Funken bekommste nur wenn Gewinde der Kerze mit Motorgehäuse Verbindung hat. Eventuell hat Zündkerzenkabel bzw Stecker einen Fehler oder Zündzeitpunkt ist falsch eingestellt

0
@Altespaar

könnte es nicht die züntspule sein und wenn ja wo sitzt diese genau, ist sie hinterm Seilzug. wie kommt man an diese herran. ausserhalb des aggregats züntet im verbund züntkerzensteker bei kontakt mit metal und abzug mit seilzug obwohl neue züntkerzen nicht. wie beschrieben geht es nach dauerversuch von einigen stunden doch.

0
@Altespaar

ich nehme mal an dass hier Zündanker vorliegt sprich an einer sich drehenden Scheibe ist ein Magnet, dem gegenüber ist eine Spule mit Eisenkern montiert. Diese erzeugt den Funken. Kenne dies so bei vielen Motorsägen!

0

Wenn Du schreibst, dass es nach einigen Stunden Dauerversuchen doch geht, würde ich ihm als erste Hilfe, zwei drei "Zischer" Startpilot in den Luftfilter spritzen, so mache ich es mit meiner Motorsäge, wenn ich sie nach längerer Pause wieder zum Leben erwecken will! Bei Briggs & Strotton Motoren, jedenfalls bei den Rasenmäher, ist vorne am Vergaser ein Gummiballon, mit dem man die Schwimmerkammer vom Vergaser befüllen kann, 4-5 mal Pumpen und los gehts! Möglich ist aber auch, dass die Düsen im Vergaser verunreinigt sind. Auf die Entfernung ist immer schlecht guten qualifizierten Rat zu geben! Viel Glück

Du mußt nach längerem Stillstand die Kaltstarteinrichtung betätigen. (Ist ein kleiner Hebel am Vergaser)

Hat er nicht!

0

Benzinrasenmäher mit Elektrostarter lässt sich nur noch manuell starten und geht dann trotz Loslassen des Gashebels nicht aus. Was kann das sein?

Es wurde bereits einmal das Zündschloss und die Zündspule gewechselt Jetzt haben wir wieder die selben Probleme. Der Rasenmäher lässt sich nicht elektrisch starten und nachdem wir ihn dann manuell gestartet haben, geht er einfach nicht mehr aus, obwohl wir den Gashebel losgelassen haben. Hat Irgendjemand eine Idee was da für ein Problem vorliegt.

...zur Frage

Computerspiel "Astroneer" lässt sich nicht mehr starten?

Hallo liebe Community. Ich habe ein Problem mit dem Spiel Astroneer. Ich habe es bereits 5 Stunden gespielt, es ist ohne Probleme gelaufen. Jetzt plötzlich nachdem sich das Spiel aufgehängt hat (als ich die Grafikkarte übertaktet habe) lässt es sich nicht mehr starten. Jedes andere Spiel funktioniert, ich habe die Grafikkarten Treiber neu installiert falls das Übertakten der Grund gewesen sein sollte und sogar das Spiel zwei mal de- une neu installiert. Gleiches Problem wie vorher. Es öffnet sich für 1 Sekunde der Startbildschirm und schließt sich dann wieder und das wars. Falls ihr die Daten meines Laptops benötigen solltet, einfach nachfragen :) Ich bedanke mich schonmal im vorraus :D

...zur Frage

Polo lässt sich nach längerer Fahrzeit nicht mehr starten. Anlasser defekt?!

Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ich mit meinem Polo9n3 Baujahr 2006 ca. 3 Stunden oder länger fahre, das Fahrzeug dann ausmache (z.B. um zu Tanken) und ihn dann wieder starten möchte kommt nur ein leises Klick (1x) der Motor startet aber nicht. (Alles andere funktioniert: Radio, Lüftung, Cockpit Anzeige usw.)

Nach ca. 15-20 min warten lässt sich das Auto ohne Probleme starten! Das Problem tritt nur bei Langstrecken auf. Die Batterie ist neu.

Ist davon auszugehen, dass die Magnetschalter im Anlasser defekt sind, also bei Erhitzung zusammenkleben und so keine Zündung ermöglichen?

Kann man von einem Defekt des Zündschlosses absehen, da das Problem ja nur nach langer Fahrzeit Auftritt und sonst nie?

Würde mir hier gerne erstmal eine Meinung einholen um sicher zugehen, da ATU gleich einen Anlasserwechsel vorschlägt.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Warum geht Rasentraktor aus?

Der Rasentraktor RSB 100-12 Bj. 1994 mit Briggs & Stratton 12,5 hp Motor springt an und läuft einwandfrei. Nach einiger Zeit (viell. 5-10 min) geht er plötzlich aus und springt auch nicht wieder an. Erst nach langer Zeit ca.10 Stunden lässt er sich wieder starten. Der Motor dreht beim starten etwas schwerer (wahrscheinlich altersbedingt). Hat jemand einen Rat für mich?

...zur Frage

piaggio ciao startet nicht. funke da. kompression auch?

meine ciao will nicht starten. sie stand lange. ich habe den zündfunken überprüft. den vergaser gereinigt. es ist neuer sprit drinn. kompression ist auch da? zumindest lässt sich der motor mit wiederstand drehen (kompression) wenn ich den deko zieh geht er leichter. vergaser ist ein 13/13 mit 60er düse. den originalen habe ich nichtmehr. zündung ist auf 0.40mm eingestellt

ich habe versucht sie mit der bohrmaschine zu starten aber sie will einfach nicht.

woran kann es noch liegen? ich werd noch wahnsinnig!

besten dank

...zur Frage

Rasenmäher von Briggs and Stratton problem mit der Zündkerze.Kann einer helfen?

Die Zündkerze von unserem Rasenmäher verrußt immer extrem schnell. Wir säubern sie und nach 10 min laufen kann man den Motor schon nicht mehr starten,weil die Zündkerze komplett schwarz ist. Voran liegt das? Weiß jemand wie man es beheben kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?