Stromerzeuger - Leistung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von allen möglichen Faktoren hängt das ab...

  • Leistung des Antriebs-Motors
  • Wirkungsgrad des Motors (also wieviel % der hineingesteckten Energie als Leistung hinten wieder rauskommt)
  • Wirkungsgrad des Generators

Dabei spielt die Anzahl der Wicklungen eher eine Rolle für die erzeugte Spannung (wobei mehr Spannung immer weniger Strom bei gleicher Leistung bedeutet) und die Drahtstärke (bzw. korrekt der Durchmesser) wichtig ist, um den Strom leiten zu können. Ist der Draht zu dünn, wird der Generator heiß oder brennt sogar durch.

0
@ahnungslos1234

Die Entfernung Generator/Lichtmast scheintmir relativ groß zu sein. Du soltest evtl. mal auf eine Verlängerungskabel mit 2,5mm²-Leitung umsteigen. Dann bleiben auch keine 20V am Kabel "hängen".

Da die Leistung nahezu quasratisch mit der Spannung steigt, verschenkst du so etwa 110W! Bei 600W Leistung und 230V hast Du einen Widerstand von etwa 88Ohm. Bei 250V würdest Du also 250V*250/88Ohm=710W bekommen. So verheizt Du 110W über die Verlängerung...

0
@ahnungslos1234

ups, total falsche Stelle für meinen Kommentar, das war für eine Frage nach magnetischen Bits gedacht. ^^

0
@DiplIngo

kein problem...

betreffend leistungsverlust... auf die 100 W kann ich verzichten ;) der Generator Leistet ja 2 KW und dich ziehe max 1200W und dann nem ich den verlust in kauf wenn es dann Leise ist ;) MFG

0
@ahnungslos1234

wenn du vom Lichtmast in verbindung mit dem lichtmastanhänger redest.....das kleine güde diente nur als notlösung für 2-3h als wir oben feierten und alles aufräumten

MFG

0

das hängt von der motorleistung ab,die drehzahl ist für stromabgabe auf feste werte eingestellt,die regelt höchstens bei belastung nach.der sinn ist eigentlich nur um gleichmäßige spannung zu liefern.leistungsangeaben findest immer auf dem typenschild,im alltagsgebrauch sollte die leistung immer etwas höher sein wie die belastung

Deine Frage kannn man nicht mehr verkehrter stellen. Gegenfrage: Bemisst sich die Leistung eines Rennpferdes nach der Länge oder der Breite der Pferdekoppel?

wenn man keine ahnung hat muss man ja irgendwie mal anfangen zu fragen! ;)

0
@ahnungslos1234

Gut. Dann enge ich Deine Frage einmal etwas ein: "Wovon ist die Leistung eines elektrischen Generators (Stromerzeuger kann z.B. auch die Taschenlampenbatterie sein) ab? Im Prinzip fast nur von der Masse der Kupferdrähte, oder einfacher gesagt, von der Baugröße der Maschine. Bei gleicher Baugröße (und gleicher Leistung) führen dünnere Leiter zu höher Spannung, dickere Leiter zu höherer Stromstärke.

0

Was möchtest Du wissen?