stromausfall woher kommt das

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn es laut knallt, dann ist die Ursache wohl wahrscheinlich ein Kurzschluß, denn bei Überlast würde die Sicherung "leise" fliegen. Ich glaube nicht, daß es an den Leitungen oder den Glühlampen liegt, sonst wäre der Fehler wohl dauerhaft vorhanden und würde auch nicht einfach nachts auftreten. Soo viele Verbraucher können es ja nicht sein, die in Frage kommen. Der Kühlschrank ist ein ganz heißer Kandidat, weil er sich nachts automatisch einschaltet. Aber du hast geschrieben, Kühlschrank und Fernsehen waren von dem Sicherungsfall nicht betroffen. damit scheiden die aus, wenn das so ist. Es muß ein Verbraucher sein, der von der Sicherung ausgeschaltet wird. Stecke alle nicht benötigten Verbraucher aus und warte, ob der Fehler wieder auftritt. Wenn nicht, dann einen nach dem anderen wieder einstecken, bis der Schuldige gefunden ist. Wenn der Fehler auch bei ausgesteckten Verbrauchern auftritt, dann muß wohl doch der Elektriker ran.

nun bin mir jetzt sicher das es nicht vom kühlschrank oder fernsehr kommen kann alle stecker sind drin nirgens ein riss oder knick im kabel heute um 2 hat es wieder geknallt und bin vor schreck wach geworden also es kann nicht an den elektrogäretan liegen. das ist schon echt merkwürdig das mitten in der nacht. die sicherung knallt. hab schon darüber nachgedacht ob mir jemand strom klaut und es zur ner belastung kommt nunja werd wohl einen elektriker rufen müssen.

Normalerweise ist ein Kurzschluß der Grund, warum eine Sicherung abschaltet.

Wenn die Lampen oder andere Geräte nur provisorisch angeschlossen bzw. verkabelt sind, kann bei den Kabeln irgendwo ein Wackelkontakt mit Kurzschluß sein.

Wenn Du abends nach Hause kommst und dann die Bude dunkel ist, solltest Du prüfen, welche Geräte dann ohne Strom sind, und welche tagsüber angeschaltet waren. Da muß die Ursache liegen. Die Lampen waren ja tagsüber wohl abgeschaltet?

Was machst Du bloß für Unsinn, daß dauernd die Sicherung fliegt? Unterlaß das bitte, dann hast Du auch Strom.

Nun mal Spaß beiseite.

Da kannst Du nichts für, das muß ein Elektriker herausfinden und Glühbirnen kann man es auch von außen nicht einfach ansehen, daß sie in O.sind. Entweder ist irgendwo eine Überlast oder ein Wackel, sodaß es manchmal einen Kurzen gibt

bibilovesbubu 30.10.2012, 20:57

hehe ich hab jetzt echt dumm geguckt:-) aber mal im ernst kann das auch von kühlschrank kommen der hat schon einige jahre auf dem buckel oder vom fernsehr der läuft nähmlich von abends an sehr lange? oder vielleicht von den lampen weil die ja die ja frei stehn ohne ein pendel oder sonst was aber die lichter sind aus und die glühbirnen habe ich nochmal dran geschraubt und getestet

0
Szintilator 30.10.2012, 21:26
@bibilovesbubu

Eventuell, wenn sich der Kühlschrank einschaltet, dann gibt es eine Stromentnahmespitze, wenn das in dem Moment passiert, wo die Sinuskurve der Wechselspannung den Höchstwert hat und die Sicherung eine flinke ist, kann sie auch auslösen.

0
weckmannu 31.10.2012, 09:15
@Szintilator

im Ernst: Der Kühlschrank hat einen Motor mit ca. 100 Watt. Der Staubsauger hat heutzutage ca. 2000 W. Nach Deiner Theorie müßte die Sicherung jedesmal fliegen, wenn man den Staubsauger einschaltet.

0
Szintilator 31.10.2012, 13:50
@weckmannu

wenn das in dem Moment passiert, wo die Sinuskurve der Wechselspannung den Höchstwert hat

Nein, das stimmt nicht, wenn der Einschaltmoment bei 90° oder 270° der Wechselspannung ist,dann kann das passieren, das ist aber nicht so oft und wenn die Sicherung mittelträge oder träge ist, soweit nicht und wenn auch keine anderen Lasten drauf liegen!

0
bibilovesbubu 31.10.2012, 18:12
@Szintilator

ich versteh das echt nicht. also mein kühlschrank läuft rund um die uhr ich denk dafür ist ein kühlschrank da. also wenn ich noch das licht anmache müsste die sicherung ja wieder unten sein weil der kühlschrank ja viel strom frisst oder versteh ich das falsch ?

0
Szintilator 31.10.2012, 20:20
@bibilovesbubu

Also, wenn der Kühlschrank dauernd läuft, solltest Du Dir schnellsten einen neuen besorgen, irgendwann muß auch der Motor mal Pause haben.

Der Fehler wird dann woanders liegen, das muß der Elektriker am Orte klären, das geht von hier aus nicht.

0

Was möchtest Du wissen?