Stromausfall, PC kaputt, AS ROCK. Daten gelöscht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo peachbeach,

Leider kann ein Stromausfall die HDD beschädigen, deshalb ist es gut, dass man die wichtigen Daten immer extern sichert.   

Was du jetzt versuchen kannst ist, die Platte auszubauen und diese als Sekundärspeicher an einen anderen Rechner anzuschliessen. Überprüfe dann, ob diese in der Datenträgerverwaltung da auftaucht. So öffnet man die Datenträgerverwaltung: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/ 

Wenn die Platte erkannt wird und du Zugriff auf die Daten hast, dann könntest du diese auf einen anderen Speicher sichern und die Platte mit einem Diagnosetool testen. So könntest du feststellen, ob ihr Zustand ok ist.
Taucht die Platte auf, aber sind die Daten nicht zugreifbar, dann könntest du mit einem dieser Tools versuchen, diese zu retten: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&

Melde dich, bitte, mit den Ergebnissen wieder.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich wüsste jetzt insofern windows eingesetzt wird keine bessere lösung als daten sichern zb mit ubuntu liveboot und windows neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?