Stromausfall Neufahrn bei Freising 18.3.2014

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, den örtlichen netzbetrieber...

die beschreibung klingt nach einem fehler im Mittelspannungsverteilungsnetz...

allerdings wird man dir nur mit glück auskunft erteilen, da immer gerne von einem auf den anderen geschoben wird. ich erlebe das im berfulichen alltag ständig, wenn netzfehler vorliegen, dass die jungs sagen, es läge an der Kundenanlage

ich bin da nicht besser, ich diagonstiziere auch gerne schnell mal einen netzfehler :)

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geträumt hat er sicher nicht. Ich habe die Stromsusfälle auch wahrgenommen. Ganz Neufahrn hatte keinen Strom. Bei Dietersheim waren zuletzt sehr viele Arbeiter an einem Hochspannungsmasten zu werke, vielleicht haben die was damit zu tun, dass der Strom wegen Wartungsarbeiten abgeschalten wurde. Aber da könnte man doch vorher informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wollyuno 18.03.2014, 09:47

bei störungen wird sofort repariert,informiert wird nur bei geplanten arbeiten

0

Laut Eon ist die Ursache eine Störung in der 20kV-Leitung. Als Laie bin ich jetzt auch nicht viel schlauer, hoffe einfach, dass der Fehler diesmal dauerhaft behoben wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag bei netzbetreiber nach,meist stadtwerke die können es dir sagen wenn sie wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?