Stromausfall in Kühlschrank und Microwelle, was ist los?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

durchaus möglich dass irgendwo eine verbindung locker ist. hier muss ein elektriker nach gucken, hol dir erst mal ein verlängerungskabel für den Kühlschrank, damit dir dein zeug nicht abtaut, dann informiere bitte den vermieter. er möge die Anlage überprüfen lassen.

sicherheitshalber solltest du die betroffenen steckdosen nicht mehr verwenden. denn wenn hier der neutralleiter ausfegallen ist und es eine brücke zum schutzleiter gibt, bei altanlagen vor 1980 besteht die chance, könnte es nämlich dazu führen, dass der schutzkontakt unter spannung steht...

lg,Anna

Wenn kein Sicherungsautomat (so heißen die Sicherungen mit diesem kleinen Hebel) angesprochen hat, besteht irgendwo - vielleicht in einer Verteilerdose - kein Kontakt mehr. Wenn die beiden Geräte an einer Wand stehen, werden die beiden Steckdosen über dieselbe Leitung mit Strom versorgt.

Möglicherweise ist eine Stromleitung irgendwo nicht richtig fest geschraubt. Das könnte gefährlich sein, wenn nicht genug Strom fließt, dass im Kühlschrank das Licht leuchtet, aber genug Strom, um einen ständiges leichtes "gekokel" zu ermöglichen.

Tipp: Stöpsel mal lieber sämtliche Geräte, die nicht Funktionieren aus und schließe sie evtl. über ein Verlängerungskabel an einer anderen Steckdose an. Morgen rufst du dann einen Elektriker.

Glori90 03.02.2015, 01:53

Ahhh super. Hab den Fehler jetzt gefunden. Die Steckdose, die die Mikrowelle versorgt ist in Wirklichkeit ein Verlängerungskabel in dem auf der anderen Seite nochmal eine Steckdose war wo der Kühlschrank steckte. Dieses Kabel scheint einen Hau zu haben. Es war so gut hinter den Hängeschränken versteckt, dass ich es zuerst nicht als Verlängerungskabel erkannt hatte. Vielen vielen Dank. Jetzt läuft der Kühlschrank erstmal über Nacht und morgen kaufe ich ein neues Verlängerungskabel für die Mikrowelle :)

0
RubberDuck1972 05.02.2015, 07:24
@Glori90

Klischee leider bestätigt... Diese Art der Elektroinstallation kommt mir spanisch vor. Und wenn wirklich was kaputt ist, kommt der Elektriker erst "mañana". :)

0

Wenn du in Spanien bist, wird wohl ein Kabel Defekt sein. Dort haben die nicht so hohe Standards wie in Deutschland. Elektriker rufen.

Glori90 03.02.2015, 00:13

Danke für die schnelle Antwort

0

Was wohl anscheinend Fakt ist, die beiden Geräte hängen an einem Stromkreis. Vllt. ist die Sicherung ja defekt.

Glori90 03.02.2015, 00:14

Danke für die schnelle Antwort

0

Irgendwo in Deiner Elektro-Installation ist offensichtlich eine Unterbrechung. Viel mehr kann hier kein Mensch aus der Entfernung wissen!

Da wird im Verteiler oder Abzweigkasten ein Draht kaputt oder abgefallen sein. Auch könnte die Zuleitung des Steckdosenkreises ein Mangel haben. Hol dir ein Fachmann der mal nachschaut.

Glori90 03.02.2015, 00:13

Argh. So ein mist. Bin jetzt seit nem halben jahr da und am Samstag will ich mit meiner Kaution wieder abreisen und dann sowas. Denn werde ich morgen mal versuchen das dem Vermieter auf spanisch zu erklären und Verlängerungskabel kaufen... Danke für die schnelle Antwort

0
Mohrenkopf 03.02.2015, 00:17
@Glori90

Wenn er sich aus kennt ist das Problem mit einen Schraubendreher gleich gelöst.

mfg ......und Grüß mir alle Spanier :-)

0

Was möchtest Du wissen?