Stromanbieterwechsel/ Privatinsolvenz?

2 Antworten

wenn du in der Privatinsolvens bist und deine  Frau nicht, kann sie selbstverständlich den Stromanbieter wechseln

Ich Wechsel,auf meinem Namen den Stromanbieter!!!  Der Bonus von 110€ wird auf Konto meiner Frau gehen weil ich ihr Komto angegeben habe und sie den Strom dann auch bezahlt 

0

Wenn dass über dich läuft zählt dein Bonus definitv zur Insolvenzmasse. Sei ein bischen einfallsreich, lasse dir stattdessen die 100€ mit der Stromrechnung verrechnen.

Privatinsolvenz , Schlussverteilung - Schlusstermin?

Ich hatte ja schon öfter geschrieben das ich meinen Schlusstermin herbeisehne , damit ich mit dem Beschluss endlich mein P- Konto umwandeln kann . Nun steht in den Bekanntmachungen das die Schlussverteilung stattfindet , der Massebestand und naja......die Summe mit der ich " in der Kreide stehe " . Wie verhält sich das denn nun mit dem Schlusstermin? Wird der auch bald stattfinden ?

...zur Frage

Care Energy Erfahrungen

Ist Car Energy zu empfehlen? Der Stromliefervertrag ist in Ordnung, nur unterschreibt man zusätzlich noch einen Vertrag zur Energiedienstleistung???Ich wollte ja wegen dem sehr guten Preis wechseln, aber im Internet liest man so einiges...

  • Ein möglicher Steuervorteil vom Sitz im Hamburger Freihafen fällt ab 1.1.13 weg und die Preise können anziehen.

  • Man tritt den den kompletten Hausanschluss ab und muss bei einem erneuten Wechseln "Neueinzug" melden. Eigene Zähler werden eingebaut und evtl. muss dann der neue Anbieter an die Care Energy eine Gebühr bezahlen.

Auch in den Energiedienstleistungs (EDL) AGB´s finden sich sonderbare Sachverhalte, soetwas habe ich noch bei keinem Stromanbieter gelesen.:

  • Anlagen zur Energieerzeugung (Photovoltaik) und das komplette Hausnetz wird ihnen zur Verfügung gestellt,

  • Man verpflichte sich die komplette Nutzenergie (Licht, Kraft, Wärme und Kälte) von der Firma zu beziehen. Bei Wärme wäre es wahrscheinlich auch Öl/Gas für die Heizung?

  • ggf. kann das Verbrauchsnetz umstrukturiert werden.

  • Preisgarantie wird mündlich versprochen, ist aber nicht in den AGB´s oder im Antrag ersichtlich.

Positiv ist, dass man beim Energiecontrolling und möglichen Energieeinsparungen kostenlos unterstützt bzw. beraten wird, kein Lastschrift, günstiger Preis.

Ich würde gerne einige ECHTE Kundenmeinungen zu Care Energy lesen. Natürlich auch von fachlich und rechtlich versierten Usern, ob sie diesen Anbieter empfehlen können.

Den Antrag sowie die AGB´s und die AGB´s für Energiedienstleistung findet man ganz einfach mit Google. Dankeschön!

...zur Frage

Ist es zu einer bestimmten Jahreszeit besser (günstiger) den Stromanbieter zu wechseln, oder spielt das keine Rolle, aktueller Vertrag läuft ende Januar aus?

...zur Frage

Stromanbieterwechsel Probleme beim WUnschtermin?

Hallo, unser jetziger Stromvertrag endet am 27.5 und als ich den Stromanbieter wechseln wollte, ging dies nur zum 1.6 - was passiert denn in diesen 4 Tagen - hat man dann keinen Strom? Hatte jemand schon dasgleiche Problem?

...zur Frage

Vermögenswirksame Leistungen während der Privatinsolvenz möglich?

Ich befinde mich im 3. Jahr meiner Privatinsolvenz. Mein kleiner Bausparvertrag , in den mein früherer Arbeitgeber die VWL eingezahlt hat wurde gekündigt und das angesparte Guthaben der Masse zugeführt . Am 17.12.2014 war nun der Schlusstermin meines Insolvenzverfahrens und ich warte jetzt noch auf den entsprechenden Beschluss das dass Verfahren beendet wurde und ich mich in der Wohlverhaltensperiode befinde . Wie sieht es da mit VWL aus ? Das ich von meinem pfändungsfreien Einkommen wieder sparen darf ist mir bewusst , aber darf auch mein neuer Arbeitgeber wieder VWL zahlen ?

...zur Frage

kennt jemand priostrom 12 Paket 4200 von "priostrom"

Ich möchte den Stromanbieter wechseln und wollte erst zu Extrastrom, aber hier waren keine positiven Berichte zu lesen. Nun frage ich mich, wie sieht das mit "priostrom" aus. Hat jemand damit Erfahrung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?