Stromanbieterwechsel fehlgeschlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

und der neue Stromanbieter hat den Zeitpunkt so lange herausgezögert

Ich an Deiner Stelle wäre froh, nicht bei diesem schlampigen Verein gelandet zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arne1509
12.04.2016, 15:53

da stimme ich dir 100% zu 

0

WEnn sie alles belegen können , schriftlich wenn möglich dann können sie die Differenz einverlangen

Aber: sie sind in der Beweispflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arne1509
12.04.2016, 14:13

Vielen Dank für die schnelle Info. 

0

Was möchtest Du wissen?