Stromanbieter verlangt „Entgelt für Netzzugang“ vom Mieter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe soeben mal "gegoogelt" unter Entgeld für Netzzugang und es scheint wohl üblich und rechtens zu sein.

p.s. Ich finde es trotzdem unverschämt.

Wieso unverschämt? Sie wollen Strom, also benötigen Sie einen Zugang zum Netz und der ist nunmal nicht kostenlos. Immerhin werden mit solchen Entgelten durch den Netzbetreiber die Stromnetze ausgebaut und aufrecht erhalten.

0

Was möchtest Du wissen?