Stromanbieter lässt mich nicht aus dem Vertrag

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich gilt: Keine Leistung ohne Gegenleistung.

Da der Stromanbieter dir am neuen Wohnort gar keinen Strom liefern kann, ist ja seine Gegenleistung UNMÖGLICH geworden. Falls er sich gegen diese Argumentation stemmt, gehe zur Verbraucherberatung.

Vertragsbindung ist Vertragsbindung.

Aus einem solchen Vertrag kommst Du nur heraus, wenn der jetzige Anbieter diese Leistung am neuen Wohnort nicht zur Verfügung stellen KANN.

Solche Dinge solltest Du beim Abschluss eines Vertrages mit Kündigungssperre VORHER bedenken.

Das ist doch hier der Fall er schreibt doch, dass er in der neuen Wohnung an den Lieferant des Vermieters gebunden ist.

Ansonsten müsste er ja für etwas zahlen, das er gar nicht in Anspruch nehmen KANN

0

Was möchtest Du wissen?